06.03.2015 22:31 Uhr
 
 

PARTNER

 
Hier Lotto spielen - Sachsenlotto
 

Finanzratgeber

 
 

Gewinnspiele

 
 
 

LVZ-Autorenarena

 
 

LVZ-Shop

 
    • Land der Träume

      Tom Lehels Land der Träume ist eine phantastische Geschichte, die Kindern die Angst vor dem Einschlafen nimmt.
       
    • Land der Träume

      Tom Lehels Land der Träume ist eine phantastische Geschichte, die Kindern die Angst vor dem Einschlafen nimmt.
       
    • Basische Küche

      Über 50 Rezepte sowie Informationen zur basischen Ernährung.
       
    • Basische Küche

      Über 50 Rezepte sowie Informationen zur basischen Ernährung.
       
 
 

Interaktive Grafiken

 
Einblicke in Mieten, Migranten und Wahlergebnisse in Leipzig. Zum Überblick .
 

LVZ sonntag

 
Foto: LVZ sonntag Wie moralisch sind Affen? Haben sie einen Gerechtigkeitssinn und tauschen sie das Futter mit ihren Artgenossen? Der LVZ sonntag ist diesen Fragen bei einem Besuch im Zoo Leipzig nachgegangen.
 

LVZ erleben mit Magicpaper

 

LVZ mit digitalen Zusatzangeboten

Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der  Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte für Ihr Smartphone oder Tablet-PC zur Verfügung!
 

LVZ im Web und auf dem Tablet

 

Anzeigenmärkte

 


 
 
 

LVZ-Online Extra

 

Noch schneller zu den neuesten Lokalnachrichten

LVZ-Online Extra "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen können - zusätzlich zu Ihrer Tageszeitung und dem Webangebot LVZ-Online, das weiterhin kostenlos bleibt.

Hier gleich das Extra-Abo bestellen!
 

Specials

 

Impression vom Highfield-Festival 2014. Highfield 2015

Highfield-Festival 2015 - vom 14. bis 16. August 2015 am Störmthaler See bei Leipzig. Alle Infos zu Bands und Tickets gibts im Special!
 

LVZ-Aktionen

 
 
 

Sport-Specials

 
LVZ Sportbuzzer

 
 
 

Portale

 

Werbespecials

 
 
 

Entdecken Sie Ihre Stadt in 360 Grad!

 
    • Rund.Blick.Leipzig

      Cityhochhaus, Altes Rathaus, Neuseenland - Leipzig und Region in 360 Grad!
       
    • Rund.Blick.Leipzig

      Cityhochhaus, Altes Rathaus, Neuseenland - in und um Leipzig gibt es viel zu entdecken! Gehen Sie mit uns auf eine virtuelle Reise!
       
    • Rundblick Delitzsch - die Postmeilensäule

      Rund.Blick.Delitzsch

      Schloss, Rosengarten, Postmeilensäule - Delitzsch hat viel zu bieten.
       
    • Rund.Blick.Delitzsch

      Rundblick Delitzsch - die Postmeilensäule Schloss, Rosengarten, Postmeilensäule - Delitzsch hat viel zu bieten. Entdecken Sie die Stadt auf unserem virtuellen Rundgang!
       
    • Sadtkirche St. Marien

      Rund.Blick.Borna

      Von der Emmauskirche bis zum Martin-Luther-Denkmal - Borna virtuell entdecken!
       
    • Rund.Blick.Borna

      Sadtkirche St. Marien Emmauskirche, Stadtkirche St. Marien, Martin-Luther-Denkmal - in Borna gibt es viel zu entdecken. Besuchen Sie die Stadt mit unserem virtuellen Rundgang!
       
    • Rund.Blick.Naumburg

      Vom Dom St. Peter und St. Paul bis hin zum Marientor - Naumburg entdecken!
       
    • Rund.Blick.Naumburg

      Vom Dom St. Peter und St. Paul bis hin zum Marientor - entdecken Sie die Stadt Naumburg auf unserem virtuellen Rundgang!
       
 
 

Aktionen für Leipzig

 
    • Integration durch Bildung

      Unterstützen Sie das aktuelle Projekt der Stiftung Bürger für Leipzig!
       
    • Integration durch Bildung

      Unterstützen Sie das aktuelle Projekt der Stiftung Bürger für Leipzig durch eine SMS im Wert von 3 Euro mit dem Wort STIFTUNG an die Kurzwahl 81190.
       
    • Leipzig hilft Kindern

      Gemeinsam mit vier Partnern engagiert sich die LVZ in der Stiftung "Leipzig hilft Kindern".
       
    • Leipzig hilft Kindern

      Gemeinsam mit vier Partnern engagiert sich die LVZ in der Stiftung "Leipzig hilft Kindern" für Kinder in Not. Erfahren Sie mehr über Förderprojekte und Benefizveranstaltungen!
       
 
 

Unternehmen

 
Besuchen Sie auch diese Angebote der Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft!
 

LVZ-Online im Social Web

 

Online Service Center

 

Service rund um Ihre Zeitung

Hier können Sie Anzeigen für die Rubrikenmärkte aufgeben, eine Zeitung bestellen, ihr Abonnement verwalten, ein E-Paper bestellen und noch vieles andere mehr.
 

Oops Fehlerbox

 

Ihre Meinung ist uns wichtig

Sollten Sie einen Fehler gefunden oder eine Anmerkung für uns haben, sind wir dankbar für alle Hinweise. Schicken Sie uns eine E-Mail an desk@lvz-online.de .
 
Topthema
 

Spielhallen-Stopp an der Eisenbahnstraße: Angst vor Vergnügungsviertel im Osten Leipzigs

Leipzig. Die Eisenbahnstraße im Leipziger Osten soll nicht zur Spielhallen- und Wettbüro-Meile werden. Um die Ansiedlungen beschränken zu können, und den Trend zum zwielichtigen Vergnügungsviertel zu stoppen, hat die Ratsversammlung einen Bebauungsplan über ein rund 20 Hektar großes Gebiet beschlossen. mehr...
 

Schwer erarbeitet: SC DHfK Leipzig feiert 28:21-Sieg gegen Bayer Dormagen

Leipzig. Es war eine schwere Geburt, aber doch immerhin eine erfolgreiche: Der SC DHfK Leipzig hat sich am Freitagabend nach einem über weite Strecken fahrigen Spiel 28:21 (12:10) gegen den TSV Bayer Dormagen durchgesetzt. Vor 1781 Zuschauern in der Arena Leipzig hatten die Hausherren sichtlich mit den Nachwirkungen des DHB-Pokalspiels zwei Tage zuvor zu kämpfen. mehr...
 

Erdbeben im Leipziger Waldstraßenviertel: Kraftklub-Fans lösen Feuerwehreinsatz aus

Leipzig. Wenn 8000 Rockfans in Wallung kommen, kann das schon mal die Feuerwehr auf den Plan rufen. Die Fans von Kraftklub haben das am Donnerstag in Leipzig eindrucksvoll unter Beweis gestellt: Beim Konzert der Chemnitzer Band in der Arena lösten sie ein Mini-Erdbeben aus. Die Telefone der Feuerwehr standen nicht mehr still, weil im umliegenden Waldstraßenviertel die Häuser vibrierten. mehr...
 

Legida und Proteste
 

Leipzig bestätigt Legida-Route – Gegendemos ab Südplatz und auf dem Ring

Leipzig. Trotz sinkender Teilnehmerzahlen wird es am kommenden Montag eine Reihe von Protestveranstaltungen gegen die fremdenfeindliche Initiative Legida geben. Haupt-Kundgebungsort bleibt der Augustusplatz. Bereits ab 17.30 Uhr müssen sich die Leipziger am 9. März auf starke Polizeipräsenz und erhebliche Verkehrsbeeinträchtigungen einstellen, teilte das Ordnungsamt am Freitag mit. mehr...
 

Leipzig

Bis Mitte April: Baustelle auf der Autobahn 14 zwischen Leipzig-Messe und Abfahrt Ost

Leipzig. Ab Montag, den 9. März, wird es zu Verkehrsbehinderungen auf der A14 zwischen Leipzig-Messegelände und Leipzig-Ost in beiden Fahrtrichtungen kommen. Der linke Fahrstreifen wird auf beiden Seiten zwischen 9 und 15 Uhr gesperrt sein, teilte das Landesamt für Straßenbau und Verkehr am Freitag mit. Im Baustellenbereich dürfen alle Fahrzeuge maximal 100 Kilometer pro Stunde fahren. mehr...
 

Bis Mitte April: Baustelle auf der Autobahn 14 zwischen Leipzig-Messe und Abfahrt Ost

Leipzig. Ab Montag, den 9. März, wird es zu Verkehrsbehinderungen auf der A14 zwischen Leipzig-Messegelände und Leipzig-Ost in beiden Fahrtrichtungen kommen. Der linke Fahrstreifen wird auf beiden Seiten zwischen 9 und 15 Uhr gesperrt sein, teilte das Landesamt für Straßenbau und Verkehr am Freitag mit. Im Baustellenbereich dürfen alle Fahrzeuge maximal 100 Kilometer pro Stunde fahren. mehr...
 

Besser als Miami und Seychellen: Leipzig bei Lebensqualität internationaler Arbeiter weit vorn

Leipzig. Ausländische Mitarbeiter finden in Leipzig bessere Lebensbedingungen vor als in Miami. Laut einer Studie des Unternehmens Mercer schneidet die Messestadt bei Angestellten, die von ihren Firmen ins Ausland entsandt worden sind, besser ab, als die Hauptstadt des Sonnenscheinstaates. Unter 230 weltweit untersuchten Städten landet Leipzig demnach auf Platz 59. mehr...
 

Besser als Miami und Seychellen: Leipzig bei Lebensqualität internationaler Arbeiter weit vorn

Leipzig. Ausländische Mitarbeiter finden in Leipzig bessere Lebensbedingungen vor als in Miami. Laut einer Studie des Unternehmens Mercer schneidet die Messestadt bei Angestellten, die von ihren Firmen ins Ausland entsandt worden sind, besser ab, als die Hauptstadt des Sonnenscheinstaates. Unter 230 weltweit untersuchten Städten landet Leipzig demnach auf Platz 59. mehr...
 

In Singapur verurteilte Sprayer auch in Leipziger Szene aktiv – Polizei fahndete mit Fotos

Leipzig. Die in Singapur zu Stockhieben verurteilten Graffiti-Sprayer aus Leipzig sind auch in der hiesigen Graffiti-Szene gut bekannt. Beide sollen Mitglieder der im September 2005 gegründeten Radicals Crew (RCS) sein. Die beiden Sprayer standen in der Messestadt bereits wegen Graffiti-Straftaten vor Gericht. Nach einem von beiden wurde zuletzt laut Staatsanwaltschaft mit Fotos gefahndet. mehr...
 

In Singapur verurteilte Sprayer auch in Leipziger Szene aktiv – Polizei fahndete mit Fotos

Leipzig. Die in Singapur zu Stockhieben verurteilten Graffiti-Sprayer aus Leipzig sind auch in der hiesigen Graffiti-Szene gut bekannt. Beide sollen Mitglieder der im September 2005 gegründeten Radicals Crew (RCS) sein. Die beiden Sprayer standen in der Messestadt bereits wegen Graffiti-Straftaten vor Gericht. Nach einem von beiden wurde zuletzt laut Staatsanwaltschaft mit Fotos gefahndet. mehr...
 

Milzbrand-Alarm am Leipziger Arbeitsamt: Brief mit weißem Pulver löst Großeinsatz aus

Leipzig. Ein Brief mit weißem Pulver hat am Freitagmittag einen Großeinsatz am Arbeitsamt in Leipzig-Möckern ausgelöst. In der Poststelle der Behörde rieselte eine unbekannte Substanz aus einem Umschlag. Wegen des Verdachts auf Milzbrand-Erreger rückten Polizei und Feuerwehr gegen 11.30 Uhr mit einem Großaufgebot in die Georg-Schumann-Straße 150 aus. mehr...
 

Milzbrand-Alarm am Leipziger Arbeitsamt: Brief mit weißem Pulver löst Großeinsatz aus

Leipzig. Ein Brief mit weißem Pulver hat am Freitagmittag einen Großeinsatz am Arbeitsamt in Leipzig-Möckern ausgelöst. In der Poststelle der Behörde rieselte eine unbekannte Substanz aus einem Umschlag. Wegen des Verdachts auf Milzbrand-Erreger rückten Polizei und Feuerwehr gegen 11.30 Uhr mit einem Großaufgebot in die Georg-Schumann-Straße 150 aus. mehr...
 

Beim Kraftklub Konzert in Leipzig: Zwei Besuchern werden teure Handys gestohlen

Leipzig. Das bebende Konzert der Band Kraftklub hat am Donnerstagabend für zwei Besucher aus Dresden ein unschönes Ende genommen. Wie die Polizei mitteilte, wurde einem 28-Jährigen ein rund 500 Euro teures Smartphone während der Veranstaltung aus seiner Hosentasche gestohlen. Er bemerkte den Diebstahl, als er Fotos machen wollte. Ein ebenfalls 28-jähriger zweiter Geschädigte wurde auf dem Heimweg überfallen. mehr...
 

Beim Kraftklub Konzert in Leipzig: Zwei Besuchern werden teure Handys gestohlen

Leipzig. Das bebende Konzert der Band Kraftklub hat am Donnerstagabend für zwei Besucher aus Dresden ein unschönes Ende genommen. Wie die Polizei mitteilte, wurde einem 28-Jährigen ein rund 500 Euro teures Smartphone während der Veranstaltung aus seiner Hosentasche gestohlen. Er bemerkte den Diebstahl, als er Fotos machen wollte. Ein ebenfalls 28-jähriger zweiter Geschädigte wurde auf dem Heimweg überfallen. mehr...
 

Beute verschluckt: Ladendieb stiehlt Ring im Leipziger Paunsdorf Center

Leipzig. Er wollte seine Beute nicht mehr hergeben: Ein 27-jähriger Ladendieb hat im Paunsdorf Center einen wertvollen Ring verschluckt. Wie die Polizei mitteilte, betrat der Mann am Freitag gegen 11.20 Uhr ein Juweliergeschäft im Einkaufszentrum und ließ sich dort das Schmuckstück im Wert von rund 1000 Euro zeigen. Dann versuchte er, mit dem Juwel zu fliehen. Sicherheitsleute fassten ihn am Ausgang der Mall. mehr...
 

Beute verschluckt: Ladendieb stiehlt Ring im Leipziger Paunsdorf Center

Leipzig. Er wollte seine Beute nicht mehr hergeben: Ein 27-jähriger Ladendieb hat im Paunsdorf Center einen wertvollen Ring verschluckt. Wie die Polizei mitteilte, betrat der Mann am Freitag gegen 11.20 Uhr ein Juweliergeschäft im Einkaufszentrum und ließ sich dort das Schmuckstück im Wert von rund 1000 Euro zeigen. Dann versuchte er, mit dem Juwel zu fliehen. Sicherheitsleute fassten ihn am Ausgang der Mall. mehr...
 

Hilfe für den Gerd Müller des Ostens - Fußball-Familie spendet Geld für Klaus Havenstein

Böhlen. Als die Frau der Böhlener Fußball-Legende Klaus Havenstein starb, war das brutal für die Familie. Zum seelischen Leid kommen finanzielle Probleme. LVZ-Reporter Guido Schäfer, der regelmäßig mit "Have" und anderen früheren Helden kickt, rief deshalb eine Sammelaktion ins Leben. Dank einer Vielzahl von Unterstützern konnte am Donnerstag eine Spende überreicht werden. mehr...
 

Hilfe für den Gerd Müller des Ostens - Fußball-Familie spendet Geld für Klaus Havenstein

Böhlen. Als die Frau der Böhlener Fußball-Legende Klaus Havenstein starb, war das brutal für die Familie. Zum seelischen Leid kommen finanzielle Probleme. LVZ-Reporter Guido Schäfer, der regelmäßig mit "Have" und anderen früheren Helden kickt, rief deshalb eine Sammelaktion ins Leben. Dank einer Vielzahl von Unterstützern konnte am Donnerstag eine Spende überreicht werden. mehr...
 

Neu im Leipziger Wohnblog: Alle(s) unter einem Dach in Markranstädt – Teil 2

Leipzig. Mit dem Wohnblog "Unterm Dach" besuchen wir in dieser Woche noch einmal den Generationenhof in Markranstädt. Heute werfen wir einen Blick in einen ehemaligen Heuboden. Nach nur sechs Monaten Bauzeit konnte die alte Scheune bezogen werden. Die Möbel des 120 Quadratmeter großen Lofts sind größtenteils selbst restauriert, kombiniert mit alten Familienerbstücken. Viel Spaß beim Hausbesuch! mehr...
 

Neu im Leipziger Wohnblog: Alle(s) unter einem Dach in Markranstädt – Teil 2

Leipzig. Mit dem Wohnblog "Unterm Dach" besuchen wir in dieser Woche noch einmal den Generationenhof in Markranstädt. Heute werfen wir einen Blick in einen ehemaligen Heuboden. Nach nur sechs Monaten Bauzeit konnte die alte Scheune bezogen werden. Die Möbel des 120 Quadratmeter großen Lofts sind größtenteils selbst restauriert, kombiniert mit alten Familienerbstücken. Viel Spaß beim Hausbesuch! mehr...
 

Elf Direktoren und fünf Namen in 50 Jahren: Hotel Radisson feiert runden Geburtstag

Als fünftes Interhotel in Leipzig ging das Hotel Deutschland 1965 an den Start. Zu DDR-Zeiten war das Haus stets ausgelastet, ohne Werbung machen zu müssen. Nach 1990 wurden die Restaurants zu Tagungsräumen umgebaut und Personal reduziert. 2005/06 war das Hotel ein halbes Jahr geschlossen und wurde einer Komplettsanierung unterzogen. Diese Woche feiern Kunden, Mitarbeiter und Ehemalige das 50-jährige Hoteljubiläum. mehr...
 

Elf Direktoren und fünf Namen in 50 Jahren: Hotel Radisson feiert runden Geburtstag

Als fünftes Interhotel in Leipzig ging das Hotel Deutschland 1965 an den Start. Zu DDR-Zeiten war das Haus stets ausgelastet, ohne Werbung machen zu müssen. Nach 1990 wurden die Restaurants zu Tagungsräumen umgebaut und Personal reduziert. 2005/06 war das Hotel ein halbes Jahr geschlossen und wurde einer Komplettsanierung unterzogen. Diese Woche feiern Kunden, Mitarbeiter und Ehemalige das 50-jährige Hoteljubiläum. mehr...
 

Schlingel-Wochenendtipps: Tanzen im Bahnhof und ein großes Mittelalter-Event

Der Frühling wurde zwar nun offiziell eingeläutet, doch die Sonne hat noch sehr zu kämpfen und nur manchmal gelingt es ihr, frühlingshafte Temperaturen nach Leipzig zu bringen. Deshalb verlagert unser liebes Erdmännchen seine spektakulären Wochenend-Tipps vorsorglich lieber nach drinnen und hat sich dafür den Hauptbahnhof und den Kohlrabizirkus ausgesucht. Was wird da wohl stattfinden? mehr...
 

Schlingel-Wochenendtipps: Tanzen im Bahnhof und ein großes Mittelalter-Event

Der Frühling wurde zwar nun offiziell eingeläutet, doch die Sonne hat noch sehr zu kämpfen und nur manchmal gelingt es ihr, frühlingshafte Temperaturen nach Leipzig zu bringen. Deshalb verlagert unser liebes Erdmännchen seine spektakulären Wochenend-Tipps vorsorglich lieber nach drinnen und hat sich dafür den Hauptbahnhof und den Kohlrabizirkus ausgesucht. Was wird da wohl stattfinden? mehr...
 

Spielhallen-Stopp an der Eisenbahnstraße: Angst vor Vergnügungsviertel im Osten Leipzigs

Leipzig. Die Eisenbahnstraße im Leipziger Osten soll nicht zur Spielhallen- und Wettbüro-Meile werden. Um die Ansiedlungen beschränken zu können, und den Trend zum zwielichtigen Vergnügungsviertel zu stoppen, hat die Ratsversammlung einen Bebauungsplan über ein rund 20 Hektar großes Gebiet beschlossen. mehr...
 

Spielhallen-Stopp an der Eisenbahnstraße: Angst vor Vergnügungsviertel im Osten Leipzigs

Leipzig. Die Eisenbahnstraße im Leipziger Osten soll nicht zur Spielhallen- und Wettbüro-Meile werden. Um die Ansiedlungen beschränken zu können, und den Trend zum zwielichtigen Vergnügungsviertel zu stoppen, hat die Ratsversammlung einen Bebauungsplan über ein rund 20 Hektar großes Gebiet beschlossen. mehr...
 

Sperrung der Könneritzstraße verlängert Staus im Schleußiger Weg

Leipzig. Schon seit Montag ist die Könneritzstraße gesperrt, doch auf den Umleitungsstrecken herrscht in den Hauptverkehrszeiten immer noch Chaos. Schuld daran sind offenbar nicht nur die Umbauarbeiten in der Einkaufsstraße, sondern auch eine Sperrung in der Käthe-Kollwitz-Straße. mehr...
 

Sperrung der Könneritzstraße verlängert Staus im Schleußiger Weg

Leipzig. Schon seit Montag ist die Könneritzstraße gesperrt, doch auf den Umleitungsstrecken herrscht in den Hauptverkehrszeiten immer noch Chaos. Schuld daran sind offenbar nicht nur die Umbauarbeiten in der Einkaufsstraße, sondern auch eine Sperrung in der Käthe-Kollwitz-Straße. mehr...
 

Chefwechsel in den Höfen am Brühl: Manager übernimmt das Leipziger Paunsdorf Center

Leipzig. Rochade in zwei Leipziger Einkaufscentern: Manager Rainer Borst (47) verlässt zum 23. März die Höfe am Brühl und übernimmt das Paunsdorf Center. Dort verlässt die bisherige Leiterin Anke Wölfer das Unternehmen und widmet sich einer neuen Herausforderung. Das teilte der Betreiber beider Häuser, die Mfi aus Essen, am Freitag mit. Neu in Leipzig tätig sein wird Fares Lutfi (33). mehr...
 

Chefwechsel in den Höfen am Brühl: Manager übernimmt das Leipziger Paunsdorf Center

Leipzig. Rochade in zwei Leipziger Einkaufscentern: Manager Rainer Borst (47) verlässt zum 23. März die Höfe am Brühl und übernimmt das Paunsdorf Center. Dort verlässt die bisherige Leiterin Anke Wölfer das Unternehmen und widmet sich einer neuen Herausforderung. Das teilte der Betreiber beider Häuser, die Mfi aus Essen, am Freitag mit. Neu in Leipzig tätig sein wird Fares Lutfi (33). mehr...
 

Pannen-Airport Berlin: Sachsen erarbeitet Konzept für Leipzig – Dobrindt hat "Sympathie"

Leipzig. Leipzig soll der Zweitflughafen von Berlin werden. Dafür macht sich Sachsens Regierung stark. Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) lasse ein Konzept für eine mögliche Kooperation des Flughafens Leipzig/Halle mit dem künftigen Berliner Hauptstadtflughafen BER erarbeiten, bestätigt die Staatskanzlei in Dresden. mehr...
 

Pannen-Airport Berlin: Sachsen erarbeitet Konzept für Leipzig – Dobrindt hat "Sympathie"

Leipzig. Leipzig soll der Zweitflughafen von Berlin werden. Dafür macht sich Sachsens Regierung stark. Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) lasse ein Konzept für eine mögliche Kooperation des Flughafens Leipzig/Halle mit dem künftigen Berliner Hauptstadtflughafen BER erarbeiten, bestätigt die Staatskanzlei in Dresden. mehr...
 

Leipziger VNG treibt Förderung in Norwegen und Endkundengeschäft voran

Leipzig. Der Erdgasimporteur VNG setzt weiter auf den Ausbau der eigenen Förderung von Gas und Öl in Norwegen. Momentan sei das zwar noch ein Zuschussgeschäft, er rechne aber innerhalb der kommenden fünf Jahre mit Gewinnen aus diesem Geschäftsfeld, sagte VNG-Finanzvorstand Bodo Rodestock bei der Vorstellung der Jahresbilanz. Auch das Geschäft mit Endkunden solle erweitert werden. mehr...
 

Leipziger VNG treibt Förderung in Norwegen und Endkundengeschäft voran

Leipzig. Der Erdgasimporteur VNG setzt weiter auf den Ausbau der eigenen Förderung von Gas und Öl in Norwegen. Momentan sei das zwar noch ein Zuschussgeschäft, er rechne aber innerhalb der kommenden fünf Jahre mit Gewinnen aus diesem Geschäftsfeld, sagte VNG-Finanzvorstand Bodo Rodestock bei der Vorstellung der Jahresbilanz. Auch das Geschäft mit Endkunden solle erweitert werden. mehr...
 

Sachsen wirbt in anderen Bundesländern mit Russisch Brot um neue Lehrer

Dresden. Sachsen wirbt gezielt in anderen Bundesländern um neue Lehrer. Lehramtsabsolventen für Grund- und Realschulen erhalten in diesen Tagen eine speziell gestaltete Packung Russisch Brot aus Dresden sowie ein Anschreiben. Gesucht werde für das Schuljahr 2015/16 in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz, teilte Kultusministerin Brunhild Kurth (CDU) am Freitag in Dresden mit. mehr...
 

Sachsen wirbt in anderen Bundesländern mit Russisch Brot um neue Lehrer

Dresden. Sachsen wirbt gezielt in anderen Bundesländern um neue Lehrer. Lehramtsabsolventen für Grund- und Realschulen erhalten in diesen Tagen eine speziell gestaltete Packung Russisch Brot aus Dresden sowie ein Anschreiben. Gesucht werde für das Schuljahr 2015/16 in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz, teilte Kultusministerin Brunhild Kurth (CDU) am Freitag in Dresden mit. mehr...
 

Kultusminister beraten in Leipzig über Sprachkompetenzen und Berufsschule

Leipzig. Die Kultusministerkonferenz (KMK) berät in der kommenden Woche in Leipzig über Sprachkompetenzen der Schüler, Berufsschule und weitere Themen. Dabei soll auch ein Kommuniqué zur deutsch-israelischen Bildungskooperation unterzeichnet werden, gab das sächsische Kultusministerium am Donnerstag auf Anfrage bekannt. Den Vorsitz hat Sachsens Kultusministerin Brunhild Kurth (CDU). mehr...
 

Kultusminister beraten in Leipzig über Sprachkompetenzen und Berufsschule

Leipzig. Die Kultusministerkonferenz (KMK) berät in der kommenden Woche in Leipzig über Sprachkompetenzen der Schüler, Berufsschule und weitere Themen. Dabei soll auch ein Kommuniqué zur deutsch-israelischen Bildungskooperation unterzeichnet werden, gab das sächsische Kultusministerium am Donnerstag auf Anfrage bekannt. Den Vorsitz hat Sachsens Kultusministerin Brunhild Kurth (CDU). mehr...
 

Körperbild und Ernährung im Wandel der Zeit – Neues Forschungsprojekt an der Uni Leipzig

Leipzig. Vor 150 Jahren waren die Deutschen verrückt nach Fleisch. Gleichzeitig entstand die Vegetarierbewegung. Zu dieser Zeit waren Dinge wie Body-Mass-Index und Kalorienzählen kein Begriff. Waagen gab es für Kartoffelsäcke, nicht zur Gewichtskontrolle. Derzeit untersuchen Wissenschaftler der Universität Leipzig und von weiteren Hochschulen den Zusammenhang zwischen Gesundheit und Ernährung im Lauf der letzten Jahrhunderte. mehr...
 

Körperbild und Ernährung im Wandel der Zeit – Neues Forschungsprojekt an der Uni Leipzig

Leipzig. Vor 150 Jahren waren die Deutschen verrückt nach Fleisch. Gleichzeitig entstand die Vegetarierbewegung. Zu dieser Zeit waren Dinge wie Body-Mass-Index und Kalorienzählen kein Begriff. Waagen gab es für Kartoffelsäcke, nicht zur Gewichtskontrolle. Derzeit untersuchen Wissenschaftler der Universität Leipzig und von weiteren Hochschulen den Zusammenhang zwischen Gesundheit und Ernährung im Lauf der letzten Jahrhunderte. mehr...
 
Mitteldeutschland

Pannen-Airport Berlin: Sachsen erarbeitet Konzept für Leipzig – Dobrindt hat "Sympathie"

Leipzig. Leipzig soll der Zweitflughafen von Berlin werden. Dafür macht sich Sachsens Regierung stark. Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) lasse ein Konzept für eine mögliche Kooperation des Flughafens Leipzig/Halle mit dem künftigen Berliner Hauptstadtflughafen BER erarbeiten, bestätigt die Staatskanzlei in Dresden. mehr...
 

Regionalsport

Zwei Welten: HCL mit letzter Chance gegen Champions-League-Finalisten des Vorjahres

Leipzig. Eine höhere Hürde gibt es in der Königklasse kaum – am Samstag (14 Uhr) empfängt der HC Leipzig den Vorjahresfinalisten Buducnost Podgorica in der heimischen Arena. Das Team aus Montenegro residiert schon seit Mittwoch im Leipziger Lindner Hotel, bereitet sich mit mehreren Trainingseinheiten auf das Duell vor. Ein Luxus, den es bei den HCL-Handballerinnen nicht gibt. mehr...
 

Kultur News

Neu im Leipziger Wohnblog: Alle(s) unter einem Dach in Markranstädt – Teil 2

Leipzig. Mit dem Wohnblog "Unterm Dach" besuchen wir in dieser Woche noch einmal den Generationenhof in Markranstädt. Heute werfen wir einen Blick in einen ehemaligen Heuboden. Nach nur sechs Monaten Bauzeit konnte die alte Scheune bezogen werden. Die Möbel des 120 Quadratmeter großen Lofts sind größtenteils selbst restauriert, kombiniert mit alten Familienerbstücken. Viel Spaß beim Hausbesuch! mehr...
 

Specials

7-Seen-Tourenplaner: Details der 7-Seen-Wanderstrecken jetzt im Special ansehen

Die 7-Seen-Wanderung führt vom 8. bis 10. Mai 2015 auf Touren verschiedener Längen durch eine wunderschöne Bergbaufolgelandschaft vorbei an neu entstandenen Seen durch eine Natur im Wandel. Über den genauen Streckenverlauf der Touren können sich interessierte Wanderer hier informieren. mehr...
 

Werbespecials
 

dietz berlin auf der Leipziger Messe

Der Karl Dietz Verlag Berlin existiert seit 1946. Im Zentrum der Arbeit stehen Monographien über Sozialismus und Stalinismus. Die wichtigsten Werkausgaben sind die Marx-Engels-Werke, bekannt als "Blaue Bände", und die Schriften von Rosa Luxemburg. Beide Ausgaben werden nicht nur erneuert – sie erhalten auch neue Bände. Zur Leipziger Buchmesse sind wir mit folgenden Themen vertreten... mehr...
 

Region

Begeistert von Delitzsch - Dietrich Eichenberg startet als Vikar

Delitzsch. Hospitieren, selbst unterrichten, mit Menschen aller Altersstufen arbeiten, die Gemeinde kennenlernen, Gespräche führen, Dinge bewegen. Vielfältig ist das, was Dietrich Eichenberg in Delitzsch macht. Und genau diese Vielfalt ist, was er zum Beruf machen möchte. Der 27-Jährige will Pfarrer werden. Jetzt ist er der neue Vikar der evangelischen Gemeinde - ein Lehrling fürs Pfarramt sozusagen. mehr...
 

Alles neu auf dem Eilenburger Berg: Der Kreisverkehr-Bau und seine Folgen

Eilenburg. In den kommenden Monaten wird sich einiges im Eilenburger Stadtteil Berg ändern. Aus zwei Einmündungen, einmal mit Ampel und einmal ohne, wird ein Kreisverkehr. mehr...
 

Alte Platte in Bad Düben wird aufgehübscht

Bad Düben. Finale am Block Nummer zwei im Plattenbau-Wohngebiet Am Schalm in Bad Düben: Dort sind die letzten Balkone mit einem Spezialkran an die Südseite eines der Mehrgeschosser angebracht worden. mehr...
 

Tauchaer Kameraden stöbern in Feuerwehrchronik

Taucha. Strahlrohre, Einreißhaken, Rettungsschere und -spreizer oder die Feuerwehraxt waren mehr als 50 Jahre die Werkzeuge der heutigen Alters- und Ehrenabteilung der Tauchaer Feuerwehr. Für einige der Mitglieder sind jetzt, nach dem Ausscheiden aus dem aktiven Dienst, der Kugelschreiber und vielleicht auch mal die Lupe das wichtigste Hilfsmittel geworden. Sie forschen nämlich seit Januar 2013 in Dokumenten aus der Zeit von 1871 bis zur Gegenwart für die Chronik der Tauchaer Wehr. mehr...
 

Schnäppchen in Berlin:Websaalhaus kommt untern Hammer

Wurzen. Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten - - wenn sich am 27. März ein Bieter bei der Versteigerung im Abba Hotel Berlin unweit des Kurfürstendamm findet, könnte der Hochbau der ehemaligen Teppichfabrik an der Alten Nischwitzer Straße in Wurzen den Besitzer wechseln und vielleicht einer neuen Zukunft entgegensehen. mehr...
 

Schnäppchen in Berlin:Websaalhaus kommt untern Hammer

Wurzen. Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten - - wenn sich am 27. März ein Bieter bei der Versteigerung im Abba Hotel Berlin unweit des Kurfürstendamm findet, könnte der Hochbau der ehemaligen Teppichfabrik an der Alten Nischwitzer Straße in Wurzen den Besitzer wechseln und vielleicht einer neuen Zukunft entgegensehen. mehr...
 

Fast flächig durchforstet: Abholzung im Eichholz irritiert Zwenkauer

Zwenkau. Viele Bäume sind gefallen, ganze Flächen gerodet: Die Sorge um "ihr" Eichholz treibt die Zwenkauer um. Dabei dienen die Maßnahmen dem langfristigen Erhalt des Waldes, erklärt Andreas Padberg vom Forstbezirk Leipzig. mehr...
 

Kohleexporte vom Tagebau Schleenhainversetzen Pödelwitzer in Angst

Lippendorf/Pödelwitz. Im Zehn-Minuten-Takt passieren schwere Laster die Zufahrt zum Tagebaurestloch Peres westlich vom Industrie-Park Lippendorf. Ohne Fracht schlängeln sie sich am gewaltigen Kohleförderband vorbei, das den Brennstoff ins Kraftwerk Lippendorf liefert. mehr...
 

Kohleexporte vom Tagebau Schleenhainversetzen Pödelwitzer in Angst

Lippendorf/Pödelwitz. Im Zehn-Minuten-Takt passieren schwere Laster die Zufahrt zum Tagebaurestloch Peres westlich vom Industrie-Park Lippendorf. Ohne Fracht schlängeln sie sich am gewaltigen Kohleförderband vorbei, das den Brennstoff ins Kraftwerk Lippendorf liefert. mehr...
 

SPD-Räte: Kita am Kulki kein Widerspruch

Markranstädt. Gegen die Bebauung am Westufer und doch für die Kita "Am See" - für die Stadträte der SPD Winfried Busch und Rosi Glöckner ist das kein Widerspruch. mehr...
 

Für Asylbewerber im Gespräch

Schkeuditz. Am Rande der Stadtratssitzung am Donnerstagabend in Schkeuditz informierte der dortige Oberbürgermeister Jörg Enke (Freie Wähler), dass ein leerstehender Schkeuditzer Wohnblock vom Landratsamt Nordsachsen als mögliche Unterkunft für Asylbewerber ins Auge gefasst wurde. "Es handelt sich um das Gebäude, das sich zwischen der Berufsschule und den Stadtwerken befindet", sagte Enke. Konkret sei aber noch nichts. mehr...
 

Brennpunkte

Terrorverdächtige waren in Bremen

«Schutzmaßnahmen im öffentlichen Raum» nannte die Polizei Bremen den Anti-Terror-Einsatz. Foto: Carmen Jaspersen Foto: dpa Bremen - Nach dem Terror-Alarm in Bremen sind Details zu den Plänen und der Identität der schwer bewaffneten Verdächtigen bekanntgeworden. Die vier Männer aus Frankreich sind nach Recherchen von ZDF und «Focus» tatsächlich in der Hansestadt gewesen. mehr...
 

Vermischtes

Harrison Ford übersteht Bruchlandung nach Motorschaden

Die Maschine, mit der Harrison Ford auf einem Golfplatz in der Nähe des Santa Monica Flugplatzes notlandete. Foto: Stuart Palley Foto: dpa Los Angeles - Hollywoodstar Harrison Ford (72) hat mit einem Oldtimer-Flugzeug eine Bruchlandung überlebt, liegt aber verletzt im Krankenhaus. Er war nach einem Motorschaden auf einem Golfplatz in Santa Monica bei Los Angeles notgelandet. mehr...
 

Wirtschaft

Kreise: Eon droht Milliardenverlust

Das Gaskraftwerk Irsching ist die größte Gasturbine der Welt. Foto: Tobias Hase/Archivbild Foto: dpa Düsseldorf - Deutschlands größter Energiekonzern Eon steht laut Schätzungen aus Branchenkreisen vor einem Milliardenverlust für 2014. mehr...
 

Sport

FC Ingolstadt wieder mit Sieg - Fortuna und FCN patzen

Ingolstadts Spieler jubeln zusammen mit Trainer Ralph Hasenhüttl (l). Die Schanzer haben Aue 3:0 besiegt. Foto: Thomas Eisenhuth Foto: dpa München - Der FC Ingolstadt hat seine Mini-Krise überwunden und an der Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga nach drei Patzern wieder gejubelt. Die Oberbayern feierten am Freitag bei Erzgebirge Aue ein 3:0 (0:0) und bauten ihren Vorsprung vorerst auf komfortable sieben Zähler aus. mehr...
 
Wissenschaft

Weiße Kiwi-Jungen in Neuseeland

In Neuseeland haben Wildhüter zwei sehr seltene weiße Kiwi-Jungen im Nest entdeckt. Foto: Mike Heydon/Pukaha Mount Bruce Park Foto: dpa Wellington - Zwei extrem seltene weiße Kiwi-Junge verzücken die Ranger in einem Wildpark in Neuseeland. Es sei «wie ein Sechser im Lotto», sagte Helen Tickner, Managerin des Pukaha Mount Bruce-Parks 125 Kilometer nördlich von Wellington. mehr...
 

Multimedia

Cloud Computing setzt sich trotz Sicherheitsbedenken langsam durch

Trotz der wachsenden Akzeptanz von Cloud Computing bleibt ein Risiko für die Daten. Foto: Peter Steffen Foto: dpa Berlin - Das Interesse am Cloud Computing in Unternehmen in Deutschland wächst langsam. In einer repräsentativen Studie des Bitkom haben sich 40 Prozent der befragten Firmen der Technologie gegenüber aufgeschlossen gezeigt. mehr...
 

Ratgeber

Parken statt Prämie: Umstrittene Förderung für Elektroautos

So richtig setzen sich Elektroautos noch nicht durch - das liegt wohl auch an den relativ hohen Kaufpreisen. Foto: Andreas Gebert Foto: dpa Berlin - Beim Kampf gegen die Erderwärmung geraten immer wieder die Autofahrer in den Blick. Der Ausstoß des Treibhausgases Kohlendioxid (CO2) geht in Deutschland nämlich zu einem Sechstel auf das Konto des Straßenverkehrs. Als klimaschonende Variante gelten Elektroautos, die nicht mit Benzin, sondern mit Strom angetrieben werden. Deshalb verabschiedete der Bundestag am Donnerstag (5. März) ein Gesetz, das einige Privilegien für die Besitzer von E-Autos vorsieht. Wichtige Fragen und Antworten rund um das Thema: mehr...
 

 
INHALTSVERZEICHNIS
Nachrichten Mitteldeutschland Brennpunkte Wirtschaft Vermischtes Wissenschaft Multimedia Infografiken Wetter Download Leipzig Citynews Polizeiticker BouL.E.vard Stadtteile Bildung Wirtschaft Schaufenster L.E. Region Bad Düben Borna Delitzsch Eilenburg Geithain Grimma Markkleeberg Markranstädt Schkeuditz Taucha Wurzen Kultur Kultur News Termine Tourkalender Games Musik News Musik Charts Kinoprogramm Kinostarts Kinocharts Belletristik Sachbücher Sport Regionalsport Sportbuzzer Radsport Formel 1 Tennis Handball Boxen Eishockey Golf Leichtathletik Reiten Segeln Basketball Wintersport
 
Ratgeber Rechner Finanzen Auto Bauen Wohnen Garten Ernährung Familie Lifestyle Gesundheit Multimedia Karriere Recht Reise Tiere Reise Mitteldeutschland Leipzig Reisenews Urlaubstipps Leserreisen Hotelsuche Partner Specials Themen Rund.Blick. Gewinnspiele RB Leipzig LVZ-Aktionen Werbespecials Partner Blogs Geschichten aus dem Hinterstübchen Unterm Dach - Wohnblog V.I.P. - Vorsätzlich Indiskret & Persönlich Sammelsurium Leipzig:Live Termine Fotos
 
Video Top News Lokales Specials Nachrichten Sport Boulevard Kino Auto Literatur Meist gesehen Foto Fotostrecken Fotoforum Rund.Blick.Leipzig Rund.Blick.Borna Rund.Blick.Delitzsch Rund.Blick.Region Shop Themenwelten Bücher/Magazine CD/DVD Münzen Briefmarken Tickets Anzeigenmarkt LVZ-Immo LVZ-Job LVZ-Trauer Bekanntschaften Leserservice OSC Anzeigen-Service Online werben Abo-Service Probeabo bestellen AboPlus Prämienshop Zeitungsarchiv E-Paper