23.04.2014 16:27 Uhr
 

PARTNER

 
Hier Lotto spielen - Sachsenlotto
 

Finanzratgeber

 
 

Pokalturnier Handballfrauen

 
 

Gewinnspiele

 
 
 

Das Genussportal für Leipzig

 
Finerio
 

LVZ-Shop

 
 
 

Stadtrats- und Europawahl am 25. Mai 2014

 
Kommunal- und Europwahl Infos zu Kandidaten, Parteien, Wahlkreisen und mehr.
 

LVZ sonntag

 
Im neuen LVZ sonntag dreht sich alles um das Ei. Foto: LVZ sonntag Bemalen, ausblasen oder einfach aufessen – was man zu Ostern mit den Eiern macht, ist Geschmackssache. Doch woher kommen eigentlich unsere Hühnereier? Der LVZ sonntag wirft einen Blick hinter die Kulissen.
 

LVZ im Web und auf dem Tablet

 

Abonnieren Sie das E-Paper

E-Paper
Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. Abonnenten der gedruckten Ausgabe erhalten das E-Paper natürlich weiterhin gratis.

Jetzt Vorzüge des E-Paper-Abos testen -
2 Wochen kostenfrei und ohne Verpflichtung!


Hier gleich das Digital-Abo abschließen!
 

Anzeigenmärkte

 


 
 
 

LVZ-Online Extra

 

Noch schneller zu den neuesten Lokalnachrichten

LVZ-Online Extra "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen können - zusätzlich zu Ihrer Tageszeitung und dem Webangebot LVZ-Online, das weiterhin kostenlos bleibt.

Hier gleich das Extra-Abo bestellen!
 

Specials

 

AMI 2014 Leipzig

Autos hautnah erleben: auf der Messe AMI Auto Mobile International in Leipzig (31. Mai bis 8. Juni 2014) mit Fahrspaß, Modellneuheiten und Luxus. Alle Infos im Special!
 

Entdecken Sie Ihre Stadt in 360 Grad!

 
    • Rund.Blick.Leipzig

      Cityhochhaus, Altes Rathaus, Neuseenland - Leipzig und Region in 360 Grad!
       
    • Rund.Blick.Leipzig

      Cityhochhaus, Altes Rathaus, Neuseenland - in und um Leipzig gibt es viel zu entdecken! Gehen Sie mit uns auf eine virtuelle Reise!
       
    • Rundblick Delitzsch - die Postmeilensäule

      Rund.Blick.Delitzsch

      Schloss, Rosengarten, Postmeilensäule - Delitzsch hat viel zu bieten.
       
    • Rund.Blick.Delitzsch

      Rundblick Delitzsch - die Postmeilensäule Schloss, Rosengarten, Postmeilensäule - Delitzsch hat viel zu bieten. Entdecken Sie die Stadt auf unserem virtuellen Rundgang!
       
    • Sadtkirche St. Marien

      Rund.Blick.Borna

      Von der Emmauskirche bis zum Martin-Luther-Denkmal - Borna virtuell entdecken!
       
    • Rund.Blick.Borna

      Sadtkirche St. Marien Emmauskirche, Stadtkirche St. Marien, Martin-Luther-Denkmal - in Borna gibt es viel zu entdecken. Besuchen Sie die Stadt mit unserem virtuellen Rundgang!
       
    • Rund.Blick.Naumburg

      Vom Dom St. Peter und St. Paul bis hin zum Marientor - Naumburg entdecken!
       
    • Rund.Blick.Naumburg

      Vom Dom St. Peter und St. Paul bis hin zum Marientor - entdecken Sie die Stadt Naumburg auf unserem virtuellen Rundgang!
       
 
 

Werbespecials

 

Ausflugstipps zur Frühlingzeit 2014

Genießen Sie den Frühling und speziell die Mai- und Pfingstfeiertage mit unseren Urlaubs- und Ausflugstipps für die Region und ganz Deutschland!
 
 
 

Sport-Specials

 
LVZ Sportbuzzer
 
 
 

LVZ-Aktionen

 
 
 

Portale

 

Aktionen für Leipzig

 
    • Integration durch Bildung

      Unterstützen Sie das aktuelle Projekt der Stiftung Bürger für Leipzig!
       
    • Integration durch Bildung

      Unterstützen Sie das aktuelle Projekt der Stiftung Bürger für Leipzig durch eine SMS im Wert von 3 Euro mit dem Wort STIFTUNG an die Kurzwahl 81190.
       
    • Leipzig hilft Kindern

      Gemeinsam mit drei Partnern engagiert sich die LVZ in der Stiftung "Leipzig hilft Kindern".
       
    • Leipzig hilft Kindern

      Gemeinsam mit drei Partnern engagiert sich die LVZ in der Stiftung "Leipzig hilft Kindern" für Kinder in Not. Erfahren Sie mehr über Förderprojekte und Benefizveranstaltungen!
       
 
 

Online Service Center

 

Service rund um Ihre Zeitung

Hier können Sie Anzeigen für die Rubrikenmärkte aufgeben, eine Zeitung bestellen, ihr Abonnement verwalten, ein E-Paper bestellen und noch vieles andere mehr.
 

LVZ-Online im Social Web

 
 
 

Unternehmen

 
Besuchen Sie auch diese Angebote der Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft!
 

EMPFEHLUNGEN

 
Hotels Nürnberg
Risikolebensversicherung online vergleichen.
Berufsbegleitende Bachelor-Studiengänge in Leipzig (Wirtschaft & Aufbaustudium für IHK/VWA-Betriebswirte)

 

Oops Fehlerbox

 

Ihre Meinung ist uns wichtig

Sollten Sie einen Fehler gefunden oder eine Anmerkung für uns haben, sind wir dankbar für alle Hinweise. Schicken Sie uns eine E-Mail an desk@lvz-online.de .
 
Topthema
 

Rätselraten um Lizenzauflagen – RB könnte schon am Wochenende Zweitliga-Aufstieg feiern

Leipzig. An der Lizenzfront herrscht weiter eisernes Schweigen. Nach der Botschaft aus Frankfurt/Main, dass RB Leipzig für die Zweite Liga nachbessern muss, will sich beim Verein niemand offiziell zu Details äußern. Zu wichtig ist die Angelegenheit, um für Störfeuer zu sorgen. Zumindest sportlich könnte die Zorniger-Elf jedoch schon am Wochenende bei Hansa Rostock den Sack im Aufstiegsrennen zu machen. mehr...
 
Mehr zum Thema Lizenz für die 2. Bundesliga: RB Leipzig muss Auflagen der DFL erfüllen Rot-Weiß Erfurt will Aufstiegskandidat Darmstadt fordern

Bedrohte Nachbarschaftsgärten in Leipzig-Plagwitz: Gespräche über Parallellösung

Leipzig. Die Nachbarschaftsgärten gehören seit zehn Jahren zur grünen Lunge im Leipziger Stadtteil Plagwitz. In einer 6500 Quadratmeter großen Baulücke zwischen Joseph- und Siemeringstraße gedeiht Obst und Gemüse, werden Schweine, Hühner und Hasen gehalten. Etwa 80 Anwohner bewirtschaften derzeit gemeinschaftlich das urbane Grün. Doch den Stadtteil-Pionieren droht nun das Aus. mehr...
 

Dachstuhlbrand in Leipzig-Connewitz bringt Bewohner in Not – Verdächtiger freigelassen

Leipzig. Ein Brand hat am frühen Mittwochmorgen die Bewohner eines Hauses in der Arno-Nitzsche-Straße im Stadtteil Connewitz aus dem Schlaf gerissen. Wie die Polizei mitteilte, wurde das Feuer gegen 4.20 Uhr gemeldet und soll nach ersten Erkenntnissen auf dem Dach des Mehrfamiliengebäudes ausgebrochen sein. In kurzer Zeit breiteten sich die Flammen auch in das Treppenhaus aus. mehr...
 
Mehr zum Thema Weitere Meldungen finden Sie in unserem Polizeiticker
Leipzig

Ehemaliger Baudezernent zur Nedden wird Honorarprofessor an der HTWK Leipzig

Leipzig. Der ehemalige Leipziger Baudezernent Martin zur Nedden zeigt wieder Präsenz in Leipzig. Am kommenden Mittwoch tritt er eine Honorarprofessur für Stadtentwicklung und Regionalplanung an der Leipziger HTWK an. Zur Nedden startet mit der Vortragsreihe „Positionen“ unter dem Motto „Wie kommt die Gesellschaft ins Entwerfen?“. mehr...
 

Ehemaliger Baudezernent zur Nedden wird Honorarprofessor an der HTWK Leipzig

Leipzig. Der ehemalige Leipziger Baudezernent Martin zur Nedden zeigt wieder Präsenz in Leipzig. Am kommenden Mittwoch tritt er eine Honorarprofessur für Stadtentwicklung und Regionalplanung an der Leipziger HTWK an. Zur Nedden startet mit der Vortragsreihe „Positionen“ unter dem Motto „Wie kommt die Gesellschaft ins Entwerfen?“. mehr...
 

„Petersburger Dialog“ startet in Leipzig – Treffen wird von Protesten begleitet

Leipzig. Beim „Petersburger Dialog“ mit Vertretern Russlands an diesem Mittwoch in Leipzig will die deutsche Seite auch über die aktuelle Situation in der Ukraine sprechen. Das sagte der Russland-Beauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler. Begleitet wird das Treffen von Protesten: Das Deutsch-Russische Zentrum Leipzig ruft um 17 Uhr zu einer Kundgebung auf. mehr...
 

„Petersburger Dialog“ startet in Leipzig – Treffen wird von Protesten begleitet

Leipzig. Beim „Petersburger Dialog“ mit Vertretern Russlands an diesem Mittwoch in Leipzig will die deutsche Seite auch über die aktuelle Situation in der Ukraine sprechen. Das sagte der Russland-Beauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler. Begleitet wird das Treffen von Protesten: Das Deutsch-Russische Zentrum Leipzig ruft um 17 Uhr zu einer Kundgebung auf. mehr...
 

Bedrohte Nachbarschaftsgärten in Leipzig-Plagwitz: Gespräche über Parallellösung

Leipzig. Die Nachbarschaftsgärten gehören seit zehn Jahren zur grünen Lunge im Leipziger Stadtteil Plagwitz. In einer 6500 Quadratmeter großen Baulücke zwischen Joseph- und Siemeringstraße gedeiht Obst und Gemüse, werden Schweine, Hühner und Hasen gehalten. Etwa 80 Anwohner bewirtschaften derzeit gemeinschaftlich das urbane Grün. Doch den Stadtteil-Pionieren droht nun das Aus. mehr...
 

Bedrohte Nachbarschaftsgärten in Leipzig-Plagwitz: Gespräche über Parallellösung

Leipzig. Die Nachbarschaftsgärten gehören seit zehn Jahren zur grünen Lunge im Leipziger Stadtteil Plagwitz. In einer 6500 Quadratmeter großen Baulücke zwischen Joseph- und Siemeringstraße gedeiht Obst und Gemüse, werden Schweine, Hühner und Hasen gehalten. Etwa 80 Anwohner bewirtschaften derzeit gemeinschaftlich das urbane Grün. Doch den Stadtteil-Pionieren droht nun das Aus. mehr...
 

Ausgebüxte Schafherde sorgt für Aufregung am Flughafen Leipzig/Halle

Leipzig. Eine ausgebüxte Schafherde musste am Dienstagabend auf dem Gelände des Flughafens Leipzig/Halle eingefangen werden. Die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei wurden gegen 20.15 Uhr gerufen. Sie sicherten das Gelände zwischen Kursdorf und einem Flughafenparkplatz und halfen dem Besitzer, die etwa 600 Tiere wieder zusammenzutreiben. mehr...
 

Ausgebüxte Schafherde sorgt für Aufregung am Flughafen Leipzig/Halle

Leipzig. Eine ausgebüxte Schafherde musste am Dienstagabend auf dem Gelände des Flughafens Leipzig/Halle eingefangen werden. Die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei wurden gegen 20.15 Uhr gerufen. Sie sicherten das Gelände zwischen Kursdorf und einem Flughafenparkplatz und halfen dem Besitzer, die etwa 600 Tiere wieder zusammenzutreiben. mehr...
 

Raubüberfälle auf Frauen in Leipzig – 73-Jährige erleidet Platzwunde am Kopf

Leipzig. Unbekannte haben am Wochenende in Leipzig zwei Frauen überfallen, eine 24-Jährige in der Nacht zum Sonntag und eine 73-Jährige am Ostermontag. Die Diebe erbeuteten dabei die Handtaschen der Geschädigten. Die 73 Jahre alte Frau erlitt nach Polizeiangaben eine Platzwunde am Kopf und musste medizinisch versorgt werden. mehr...
 

Raubüberfälle auf Frauen in Leipzig – 73-Jährige erleidet Platzwunde am Kopf

Leipzig. Unbekannte haben am Wochenende in Leipzig zwei Frauen überfallen, eine 24-Jährige in der Nacht zum Sonntag und eine 73-Jährige am Ostermontag. Die Diebe erbeuteten dabei die Handtaschen der Geschädigten. Die 73 Jahre alte Frau erlitt nach Polizeiangaben eine Platzwunde am Kopf und musste medizinisch versorgt werden. mehr...
 

Einsatz am Bundesverwaltungsgericht Leipzig - Feuerwehr stellt verdächtiges Pulver sicher

Leipzig. Großeinsatz am Bundesverwaltungsgericht in Leipzig: In der Poststelle des Justizgebäudes ist am Dienstagmorgen gegen 10.10 Uhr erneut ein verdächtiger Brief eingegangen. Polizei und Feuerwehr sicherten das Gebäude. Zwar musste das Haus nicht evakuiert werden. Der Raum, in dem der Umschlag aufgetaucht ist, wurde aber desinfiziert. mehr...
 

Einsatz am Bundesverwaltungsgericht Leipzig - Feuerwehr stellt verdächtiges Pulver sicher

Leipzig. Großeinsatz am Bundesverwaltungsgericht in Leipzig: In der Poststelle des Justizgebäudes ist am Dienstagmorgen gegen 10.10 Uhr erneut ein verdächtiger Brief eingegangen. Polizei und Feuerwehr sicherten das Gebäude. Zwar musste das Haus nicht evakuiert werden. Der Raum, in dem der Umschlag aufgetaucht ist, wurde aber desinfiziert, so die Polizei gegenüber LVZ-Online. mehr...
 

"Ein Hase, der wie ein Kaninchen aussieht und Eier bringt" - Ostern mit Kalinki-Malinki

Leipzig. Die Jungs von Kailinki-Malinki gehen den hiesigen Osterbräuchen nach. Alexey begibt sich auf einer Hasenfarm in Gefahr, denn: Kaninchen sind ihm suspekt. Yuriy hingegen sucht nach den besten Plätzen, um Eier und Schoko-Kaninchen zu verstecken. Und da er gerade dabei ist, lässt er sich von den Leipzigern gleich eine ganze Packung bemalen. mehr...
 

"Ein Hase, der wie ein Kaninchen aussieht und Eier bringt" - Ostern mit Kalinki-Malinki

Leipzig. Die Jungs von Kailinki-Malinki gehen den hiesigen Osterbräuchen nach. Alexey begibt sich auf einer Hasenfarm in Gefahr, denn: Kaninchen sind ihm suspekt. Yuriy hingegen sucht nach den besten Plätzen, um Eier und Schoko-Kaninchen zu verstecken. Und da er gerade dabei ist, lässt er sich von den Leipzigern gleich eine ganze Packung bemalen. mehr...
 

Mega-Quote für Münster-„Tatort“ - Rekord mit "Der Hammer " nur knapp verfehlt

Berlin. Starke Resonanz, „Tatort“-Jahresbestwert, aber kein Rekord: Der ARD-Krimi aus Münster mit dem bezeichnenden Titel „Der Hammer“ schlug beim Fernsehpublikum ein. 12,78 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 35,0 Prozent) sahen ab 20.15 Uhr den neuesten Fall der Ermittler Thiel (Axel Prahl) und Boerne (Jan Josef Liefers), in der ein Mörder als Supermann verkleidet seine Opfer mit einem Hammer getötet hat. mehr...
 

Mega-Quote für Münster-„Tatort“ - Rekord mit "Der Hammer " nur knapp verfehlt

Berlin. Starke Resonanz, „Tatort“-Jahresbestwert, aber kein Rekord: Der ARD-Krimi aus Münster mit dem bezeichnenden Titel „Der Hammer“ schlug beim Fernsehpublikum ein. 12,78 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 35,0 Prozent) sahen ab 20.15 Uhr den neuesten Fall der Ermittler Thiel (Axel Prahl) und Boerne (Jan Josef Liefers), in der ein Mörder als Supermann verkleidet seine Opfer mit einem Hammer getötet hat. mehr...
 

1000 Jahre Leipzig: Stefan Kretzschmar engagiert sich im Jubiläumsverein

Leipzig. Im Vorfeld des großen Jubiläums engagieren sich auch Leipzigs Prominente. Am Freitag wurde Handball-Star und Hobby-Golfer Stefan Kretzschmar als neues Mitglied des Vereins „Leipzig 2015“ vorgestellt. Darüber hinaus engagieren sich bereits 30 institutionelle Mitglieder im Verein. mehr...
 

1000 Jahre Leipzig: Stefan Kretzschmar engagiert sich im Jubiläumsverein

Leipzig. Im Vorfeld des großen Jubiläums engagieren sich auch Leipzigs Prominente. Am Freitag wurde Handball-Star und Hobby-Golfer Stefan Kretzschmar als neues Mitglied des Vereins „Leipzig 2015“ vorgestellt. Darüber hinaus engagieren sich bereits 30 institutionelle Mitglieder im Verein. mehr...
 

Weitere Baustelle im Leipziger Westen – Umleitung in der Antonienstraße

Leipzig. Autofahrer, die zwischen dem Leipziger Zentrum und dem Stadtteil Grünau unterwegs sind, müssen in diesen Tagen viel Geduld aufbringen. Zusätzlich zu den Bauarbeiten in der Jahnallee und der Lützner Straße kommt es seit Dienstag auch in der Antonienstraße zu Verkehrsbehinderungen. Die LVB erneuern hier zwischen der Wendler- und der Klingenstraße ihre Gleise. mehr...
 

Weitere Baustelle im Leipziger Westen – Umleitung in der Antonienstraße

Leipzig. Autofahrer, die zwischen dem Leipziger Zentrum und dem Stadtteil Grünau unterwegs sind, müssen in diesen Tagen viel Geduld aufbringen. Zusätzlich zu den Bauarbeiten in der Jahnallee und der Lützner Straße kommt es seit Dienstag auch in der Antonienstraße zu Verkehrsbehinderungen. Die LVB erneuern hier zwischen der Wendler- und der Klingenstraße ihre Gleise. mehr...
 

Bedrohte Nachbarschaftsgärten in Leipzig-Plagwitz: Gespräche über Parallellösung

Leipzig. Die Nachbarschaftsgärten gehören seit zehn Jahren zur grünen Lunge im Leipziger Stadtteil Plagwitz. In einer 6500 Quadratmeter großen Baulücke zwischen Joseph- und Siemeringstraße gedeiht Obst und Gemüse, werden Schweine, Hühner und Hasen gehalten. Etwa 80 Anwohner bewirtschaften derzeit gemeinschaftlich das urbane Grün. Doch den Stadtteil-Pionieren droht nun das Aus. mehr...
 

Bedrohte Nachbarschaftsgärten in Leipzig-Plagwitz: Gespräche über Parallellösung

Leipzig. Die Nachbarschaftsgärten gehören seit zehn Jahren zur grünen Lunge im Leipziger Stadtteil Plagwitz. In einer 6500 Quadratmeter großen Baulücke zwischen Joseph- und Siemeringstraße gedeiht Obst und Gemüse, werden Schweine, Hühner und Hasen gehalten. Etwa 80 Anwohner bewirtschaften derzeit gemeinschaftlich das urbane Grün. Doch den Stadtteil-Pionieren droht nun das Aus. mehr...
 

Magistrale im Wandel - Arbeit am neuen Image der Georg-Schumann-Straße in Leipzig

Leipzig. Die Georg-Schumann-Straße ist schon lange ein Sorgenkind der Stadtentwickler. Nach der Wende wurde sie durch das stark angestiegene Verkehrsaufkommen, den Wegfall von Geschäften, die Errichtung neuer Shopping-Malls gebeutelt. Seit 2009 macht sich das Magistralenmanagement für die Entwicklung und Wiederbelebung der Meile stark. mehr...
 

Magistrale im Wandel - Arbeit am neuen Image der Georg-Schumann-Straße in Leipzig

Leipzig. Die Georg-Schumann-Straße ist schon lange ein Sorgenkind der Stadtentwickler. Nach der Wende wurde sie durch das stark angestiegene Verkehrsaufkommen, den Wegfall von Geschäften, die Errichtung neuer Shopping-Malls gebeutelt. Seit 2009 macht sich das Magistralenmanagement für die Entwicklung und Wiederbelebung der Meile stark. mehr...
 

Whiskey, Spargel und Schokolade: Ostdeutsche Brauer entdecken Gourmet-Bier-Trend

Leipzig. Deutschen Bierfans dürstet es nach etwas Neuem: Angesichts sinkender Umsätze der Brauereien in den vergangenen Jahren wollen ostdeutsche Unternehmen mit außergewöhnlichen Geschmacksrichtungen wieder Lust auf Bier machen. Mit Gourmet-Bierarten wie Whiskey oder Spargel wollen sich die Braustätten den sogenannten „Craft-Bier“-Trend zunutze machen. mehr...
 

Whiskey, Spargel und Schokolade: Ostdeutsche Brauer entdecken Gourmet-Bier-Trend

Leipzig. Deutschen Bierfans dürstet es nach etwas Neuem: Angesichts sinkender Umsätze der Brauereien in den vergangenen Jahren wollen ostdeutsche Unternehmen mit außergewöhnlichen Geschmacksrichtungen wieder Lust auf Bier machen. Mit Gourmet-Bierarten wie Whiskey oder Spargel wollen sich die Braustätten den sogenannten „Craft-Bier“-Trend zunutze machen. mehr...
 

Gewerkschaften wollen späteren Arbeitsbeginn während der Fußball-WM

Berlin. Damit Arbeitnehmer während der Fußball-WM in Brasilien auch die Abend- und Nachtspiele schauen können, fordern Gewerkschaftsvertreter spätere Frühschichten. „Liebe Arbeitgeber, drückt mal ein Auge zu“, sagte Carsten Burckhardt, Vorstandsmitglied der IG Bau. Wegen der Zeitverschiebung sind viele WM-Spiele in Deutschland erst am späten Abend zu sehen. mehr...
 

Gewerkschaften wollen späteren Arbeitsbeginn während der Fußball-WM

Berlin. Damit Arbeitnehmer während der Fußball-WM in Brasilien auch die Abend- und Nachtspiele schauen können, fordern Gewerkschaftsvertreter spätere Frühschichten. „Liebe Arbeitgeber, drückt mal ein Auge zu“, sagte Carsten Burckhardt, Vorstandsmitglied der IG Bau. Wegen der Zeitverschiebung sind viele WM-Spiele in Deutschland erst am späten Abend zu sehen. mehr...
 

Finanzskandal um die KWL: Leipzig blickt nach London – OBM Jung fliegt zum Prozessauftakt

Leipzig. In London entscheidet sich in den nächsten Wochen, ob die Stadt Leipzig mit einem blauen Auge aus dem Heininger-Skandal herauskommt oder ob sie zum finanziellen Pflegefall wird. Am 29. April beginnt ein schicksalhafter Prozess zwischen Leipzigs Wasserwerken und der UBS-Bank, bei dem es um mehr als 300 Millionen Euro geht. mehr...
 

Finanzskandal um die KWL: Leipzig blickt nach London – OBM Jung fliegt zum Prozessauftakt

Leipzig. In London entscheidet sich in den nächsten Wochen, ob die Stadt Leipzig mit einem blauen Auge aus dem Heininger-Skandal herauskommt oder ob sie zum finanziellen Pflegefall wird. Am 29. April beginnt ein schicksalhafter Prozess zwischen Leipzigs Wasserwerken und der UBS-Bank, bei dem es um mehr als 300 Millionen Euro geht. mehr...
 

Ehemaliger Baudezernent zur Nedden wird Honorarprofessor an der HTWK Leipzig

Leipzig. Der ehemalige Leipziger Baudezernent Martin zur Nedden zeigt wieder Präsenz in Leipzig. Am kommenden Mittwoch tritt er eine Honorarprofessur für Stadtentwicklung und Regionalplanung an der Leipziger HTWK an. Zur Nedden startet mit der Vortragsreihe „Positionen“ unter dem Motto „Wie kommt die Gesellschaft ins Entwerfen?“. mehr...
 

Ehemaliger Baudezernent zur Nedden wird Honorarprofessor an der HTWK Leipzig

Leipzig. Der ehemalige Leipziger Baudezernent Martin zur Nedden zeigt wieder Präsenz in Leipzig. Am kommenden Mittwoch tritt er eine Honorarprofessur für Stadtentwicklung und Regionalplanung an der Leipziger HTWK an. Zur Nedden startet mit der Vortragsreihe „Positionen“ unter dem Motto „Wie kommt die Gesellschaft ins Entwerfen?“. mehr...
 

Leipziger Stadtbibliotheken fordern einfachere Bereitstellung von E-Medien

Leipzig. Zum Welttag des Urheberrechts am kommenden Mittwoch fordern die Leipziger Städtischen Bibliotheken von den Verlagen eine einfachere Bereitstellung von elektronischen Medien. Bisher sei dies durch rechtliche Probleme oft schwierig oder zu kostspielig. Dem gegenüber stünde eine wachsende Nachfrage seitens der Nutzer. mehr...
 

Leipziger Stadtbibliotheken fordern einfachere Bereitstellung von E-Medien

Leipzig. Zum Welttag des Urheberrechts am kommenden Mittwoch fordern die Leipziger Städtischen Bibliotheken von den Verlagen eine einfachere Bereitstellung von elektronischen Medien. Bisher sei dies durch rechtliche Probleme oft schwierig oder zu kostspielig. Dem gegenüber stünde eine wachsende Nachfrage seitens der Nutzer. mehr...
 

Leipziger Theaterwissenschaft diskutiert über Folgen der Kürzungspolitik der Uni

Leipzig. Das Institut für Theaterwissenschaft der Universität Leipzig veranstaltet am 26. April eine Podiumsdiskussion im Theater der jungen Welt. Kultur- und Bildungspolitiker des sächsischen Landtages sollen dann Ende April über die Auswirkungen der Sparpolitik an sächsischen Hochschulen diskutieren. mehr...
 

Leipziger Theaterwissenschaft diskutiert über Folgen der Kürzungspolitik der Uni

Leipzig. Das Institut für Theaterwissenschaft der Universität Leipzig veranstaltet am 26. April eine Podiumsdiskussion im Theater der jungen Welt. Kultur- und Bildungspolitiker des sächsischen Landtages sollen dann Ende April über die Auswirkungen der Sparpolitik an sächsischen Hochschulen diskutieren. mehr...
 
Mitteldeutschland

Whiskey, Spargel und Schokolade: Ostdeutsche Brauer entdecken Gourmet-Bier-Trend

Leipzig. Deutschen Bierfans dürstet es nach etwas Neuem: Angesichts sinkender Umsätze der Brauereien in den vergangenen Jahren wollen ostdeutsche Unternehmen mit außergewöhnlichen Geschmacksrichtungen wieder Lust auf Bier machen. Mit Gourmet-Bierarten wie Whiskey oder Spargel wollen sich die Braustätten den sogenannten „Craft-Bier“-Trend zunutze machen. mehr...
 
LVZ sonntag

Neu im LVZ sonntag: Gackern und Eier legen – Besuch in einer sächsischen Hühnerfarm

Leipzig. Bemalen, ausblasen oder einfach aufessen – was man zu Ostern mit den Eiern macht, ist Geschmackssache. Doch woher kommen eigentlich unsere Hühnereier? Der LVZ sonntag wirft einen Blick hinter die Kulissen: Landwirt Matthias Böbel zeigt seine Hühnerfarm im sächsischen Mockrehna. 45.000 Hennen leben dort in Boden- und Freilandhaltung. mehr...
 
Mehr zum Thema Hier geht's zum LVZ Sonntag bei iTunes Hier geht's zum LVZ Sonntag für Android-Tablets
Regionalsport

Lizenz für die 2. Bundesliga: RB Leipzig muss Auflagen der DFL erfüllen

Leipzig. RB Leipzig kann für die 2. Bundesliga planen. Am Dienstag erteilte die Deutsche Fußball-Liga (DFL) dem Red-Bull-Club in der ersten Instanz die Lizenz für das Unterhaus des deutschen Fußballs, gab den Rasenballsportlern jedoch Auflagen und Bedingungen mit auf den Weg. Weder RB noch die DFL äußerten sich zu den konkreten Vorgaben. mehr...
 
Kultur News

Heute im Mittwochs-Mixtape: Herz an Herz

Ja, auch bei uns zeigen die Frühlingsgefühle Wirkung. Nach schier zahllosen Wochen im Evanescence-Modus machen wir uns frei von Kummer, Lethargie und all den bösen Geistern. Lasst den Frühling rein und die Liebe raus! Dieses Mixtape kommt von Herzen. mehr...
 
Specials

Autos in Leipzig hautnah erleben: AMI 2014 mit Modellneuheiten, Fahrspaß und Luxus

Die AMI Auto Mobil International 2014 nimmt volle Fahrt auf: Vom 31. Mai bis 8. Juni öffnet Deutschlands größte PKW-Messe 2014 ihre Tore. Alle deutschen Hersteller und die große Mehrheit der internationalen Marken werden sich auf dem Leipziger Messegelände präsentieren. Alle Infos zum Programm im Special! mehr...
 
Werbespecials
 

Ausflug ins LABYRINTHEHAUS - Bis 2. Mai täglich Tickets gewinnen!

Besuche die faszinierendsten begehbaren Labyrinthe, die es je gab. Auf über 2000 Quadratmetern gibt es reichlich Spaß und Spannung. Durchwandere vier Labyrinthe und Themenbereiche mit Kulissen, Spezialeffekten und Musik im Gebäude. Erlebe Attraktionen wie den Tinka Tempel, Kongo King, Zauberlabyrinth und - neu ab Frühjahr 2014 - das Tiefseelabyrinth. Jetzt im Gewinnspiel täglich Tickets gewinnen! mehr...
 
Region

Stadtkirche St. Peter und Paul hat ihre Stimme zurück

Delitzsch. Ostern, das Fest der Auferstehung - für die Stadtkirche Peter und Paul in Delitzsch markierte dieses Wochenende zugleich den Beginn eines neuen Kapitels in der rund 600-jährigen Geschichte. Mit einer Glockenweihe wurde das neue Fünfergeläut offiziell in Betrieb genommen. mehr...
 

Mann verstirbt bei Unfall nahe Eilenburg – Hund wird lebend aus Fahrzeug geborgen

Leipzig. Bei einem schweren Verkehrsunfall in Rödgen nahe Eilenburg ist am Dienstagabend ein etwa 50-jähriger Mann zu Tode gekommen. Anwohnern vor Ort zu Folge, habe es gegen 18.30 Uhr einen lauten Knall auf der Ortsdurchfahrt gegeben. Der Pkw des Mannes hatte sich auf der Straße überschlagen und landete auf dem Dach. mehr...
 

Bad Dübener Wohnungsgenossenschaft Heideland investiert 750 000 Euro

Bad Düben. Die Wohnungsgenossenschaft Heideland in Bad Düben setzt auch in diesem Jahr die Modernisierung ihres Wohnungsbestandes fort. Insgesamt sollen rund 750 000 Euro investiert werden. mehr...
 

Taucha erschließt neue Wohngebiete

Taucha. Im gerade erschlossenen, neuen Wohngebiet an der Wurzner Straße in Taucha wird schon fleißig gebaut. Zeitgleich laufen bereits Ausbau und Planungen für weitere Wohnquartiere. Unter anderem verkauft die städtische Immobilienbetreuungs- und Verwaltungsgesellschaft mbH (IBV) in der Körnerstraße und im Gärtnerweg Grundstücke für den Bau von Stadtvillen und Einfamilienhäusern. mehr...
 

Brandiser Ex-Bürgermeister wird Beauftragter in Machern

Machern. Der ehemalige Brandiser Bürgermeister Andreas Dietze (parteilos) wird "zweiter Chef" im Macherner Rathaus. Der 55-Jährige wird mit Wirkung vom 22. April als Beauftragter bestellt, um die Leitung der Gemeindeverwaltung Machern wahrzunehmen, teilt das Landratsamt mit. Bürgermeisterin Doreen Lieder (parteilos) bleibt weiter im Amt. mehr...
 

Sören Müller verliert Stadtwette

Grimma. Am Ostersonnabend hat Sören Müller in Grimma auf dem Markt seine spektakuläre Stadtwette verloren. Doch so richtig traurig war er nicht, denn Gewinner sind die Helfer von Feuerwehr und THW. mehr...
 

"Mit meinen Hobbys bin ich der totale Exot"

Zwenkau. Heiko Metzlaff passt in keine Schublade. Dass der 44-Jährige als Rechtsanwalt in Markranstädt arbeitet und in seiner Wahlheimat Zwenkau für die FDP im Stadtrat sitzt, fällt noch nicht aus dem Rahmen, dass er Entlebucher Sennenhunde und russische Kampfhühner züchtet schon. mehr...
 

Muss Pödelwitz dem Tagebau weichen? Sachsens Grüne sagen ganz klar Nein

Pödelwitz. Im Süden von Leipzig hat der Braunkohle-Tagebau die Landschaft stark gezeichnet. Nun soll die Ortschaft Pödelwitz aufgegeben werden, wogegen sich einige Einwohner aber wehren. Sie erhalten Unterstützung durch die Grünen. Parteichefin und Fraktionsvorsitzende Antje Hermenau zweifelt an, dass die Braunkohle unter Pödelwitz gefördert werden darf. mehr...
 

Fundstücke reichen bis ins 10. Jahrhundert zurück

Benndorf. Gegenüber der Benndorfer Kirche soll ein schicker barrierefreier Dreiseitenhof mit Wohnungen entstehen. Zuvor sind die Archäologen auf Mauerwerke verschiedener Vorgängerbauten, blaugraue Scherben aus dem 14. Jahrhundert und sogar Material aus dem 10. Jahrhundert gestoßen mehr...
 

"Vernässungsfläche Kulkwitz": Keine Lösung von der Stange

Markranstädt. So schnell wie möglich wollen die Kommunalen Wasserwerke Leipzig (KWL) Lösungen zur Schmutzwasser-Entsorgung im Raum Kulkwitz finden. Aber diese gebe es nicht "von der Stange", mitunter seien die KWL auch erst auf die Erlaubnis anderer angewiesen, bat Sprecherin Katja Gläß gestern um Verständnis. mehr...
 

Museum zeigt Häse-Ausstellung noch bis zum Sonnabend

Schkeuditz. Noch bis einschließlich Sonnabend zeigt das Schkeuditzer Stadtmuseum Zeichnungen, Fotos, Ölbilder und Metallarbeiten von Karl-Heinz Häse. Jener gelernte Dekorationsmaler, der auch Dozent an der Grund-, Ober-, Berufs- und Volkshochschule war, wurde in Schkeuditz 1925 geboren. mehr...
 
Brennpunkte

Mitglieder benachteiligt? ADAC weist Vorwürfe zurück

Die Osterruhe währte für den skandalgeplagten ADAC nur kurz. Nun müssen sich die Pannenhelfer mit neuen Vorwürfen beschäftigen. Foto: Marius becker Foto: dpa München - Der ADAC kommt auch nach den Ostertagen nicht zur Ruhe. Der krisengeschüttelte Autoclub muss sich gegen Vorwürfe wehren, manche Kunden bei der Pannenhilfe zu bevorzugen und damit eigene Mitglieder länger warten zu lassen als nötig. mehr...
 
Wirtschaft

Opel-Chef: Mehr als 80 000 Bestellungen für Stadtauto

Produktion des Kleinwagens Adam in Eisenach. Das Stadtauto wird dort seit Januar 2013 gebaut. Foto: Marc Tirl Foto: dpa Eisenach - Der Autobauer Opel will sein Werk in Eisenach weiter ausbauen. mehr...
 
Vermischtes

Filmemacher Glawogger an Malaria gestorben

Michael Glawogger ist tot. Foto: Foto: dpa Wien - Seine Filme werfen einen scharfen Blick auf die Schattenseiten der Globalisierung. mehr...
 
Sport

Görges gelingt Überraschung in Stuttgart

Julia Görges kann sich überraschend durchsetzen. Foto: Daniel Maurer Foto: dpa Stuttgart - Mit einem langgezogenen «Yes»-Ausruf feierte Julia Görges ihren unerwarteten Achtelfinal-Einzug beim Stuttgarter WTA-Turnier. mehr...
 
Multimedia

WhatsApp überschreitet Schwelle von 500 Millionen Nutzern

Beliebter Messenger: In Deutschland nutzen mehr als 30 den Kurznachrichtendienst. Foto: Patrick Pleul Foto: dpa Mountain View - Weltweit nutzen 500 Millionen Menschen regelmäßig den Kurznachrichtendienst WhatsApp. Die meisten Neukunden habe das Unternehmen in den vergangenen Monaten in Ländern wie Brasilien, Indien, Mexiko und Russland gewonnen. mehr...
 
Wissenschaft

Meterdicke Steinflöße: Routen-Modell für treibendes Vulkangestein

London - Meterdick und Tausende Quadratkilometer groß können die Teppiche aus porösem Bimsstein sein, die nach unterseeischen Vulkanausbrüchen auf dem Meer treiben. mehr...
 
Ratgeber

Punkte tilgen - Reform führt zu Ansturm auf Fahrschulen

Verkehrssünder stürmen die Aufbauseminare. Sie wollen noch Punkte loswerden. Foto: Julian Stratenschulte Foto: dpa Hamburg - Verkehrssündern bleiben nur noch wenige Tage, um mit Seminaren zur Regelkunde mehrere Punkte aus ihrer Flensburger Kartei zu löschen. Profitieren können davon vor allem die Fahrschulen. mehr...
 
 
INHALTSVERZEICHNIS
Nachrichten Mitteldeutschland Brennpunkte Wirtschaft Vermischtes Wissenschaft Multimedia Infografiken Wetter Download Leipzig Citynews Polizeiticker BouL.E.vard Stadtteile Bildung Wirtschaft Schaufenster L.E. Region Bad Düben Borna Delitzsch Eilenburg Geithain Grimma Markkleeberg Markranstädt Schkeuditz Taucha Wurzen Kultur Kultur News Termine Tourkalender Games Musik News Musik Charts Kinoprogramm Kinostarts Kinocharts Belletristik Sachbücher Sport Regionalsport Fußball Radsport Formel 1 Tennis Handball Boxen Eishockey Golf Leichtathletik Reiten Segeln Basketball Wintersport
 
Ratgeber Rechner Finanzen Auto Bauen Wohnen Garten Ernährung Familie Lifestyle Gesundheit Multimedia Karriere Recht Reise Tiere Reise Veranstaltungsfrühling Mitteldeutschland Reisenews Urlaubstipps Hotelsuche Partner Specials Themen Rund.Blick. Gewinnspiele LVZ-Aktionen Werbespecials Partner Blogs Geschichten aus dem Hinterstübchen Unterm Dach - Wohnblog Easy Reader V.I.P. - Vorsätzlich Indiskret & Persönlich Sammelsurium MicroBlog Leipzig:Live Termine Fotos
 
Video Top News Lokales Specials Nachrichten Sport Boulevard Kino Auto Literatur Meist gesehen Foto Fotostrecken Fotoforum Rund.Blick.Leipzig Rund.Blick.Borna Rund.Blick.Delitzsch Rund.Blick.Region Shop Themenwelten Bücher/Magazine CD/DVD Münzen Briefmarken Tickets Anzeigenmarkt LVZ-Immo LVZ-Job LVZ-Trauer Bekanntschaften Leserservice OSC Anzeigen-Service Online werben Abo-Service Probeabo bestellen AboPlus Prämienshop Zeitungsarchiv E-Paper