30.09.2014 12:09 Uhr
 
 
"Abendveranstaltung IT-Sicherheit"
30.09.2014, 17:00 Uhr - 21:00 Uhr So schützen Sie Ihre Daten effektiv und pragmatisch (inklusive Live-Hacking)
Kommunaler Einkauf nach VOL, Teil A ? Beschaffung von Liefer- und Dienstleistungen mit dem Fokus Umwelt, Energie, Ver- und Entsorgung
06.10.2014, 09:30 Uhr - 16:00 Uhr Das Tagesseminar wird sich nach einer allgemeinen Einführung in die Grundsätze und Anwendungen der Vergabeordnungen (VOB, VOL, VOF) mit der Vergabe von Lieferleistungen bzw. Dienstleistungen nach VOL/A, der wirtschaftlichen Beschaffung von Energie nach VOL/A, den Möglichkeiten beim kommunalen Stromeinkauf sowie mit Projektgrundsätzen und wesentlichen Vergabeverfahren bei der Durchführung von energieeffizienten Maßnahmen befassen.
Geschäftlich tätig in den Benelux-Ländern
06.10.2014, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr Die IHK zu Leipzig organisiert gemeinsam mit der Handwerkskammer zu Leipzig und dem Enterprise Europe Network am 6. Oktober 2014 von 10:00 – 13:00 Uhr einen Benelux-Länderberatungstag.
Sprechtag der Bürgschaftsbank Sachsen
07.10.2014, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Gemeinsamer Sprechtag zwischen der BBS Dresden und IHK zu Leipzig
Dürfen die das? - Befugnisse und Grenzen der Finanzverwaltung gegenüber Unternehmen
07.10.2014, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr Die Veranstaltung widmet sich Rechten und Pflichten von Unternehmen im Besteuerungsverfahren.
Business Speed Dating der Kreativwirtschaft
07.10.2014, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Beim Business Speed Dating treffen Unternehmer der Kreativwirtschaft auf Vertreter der „klassischen“ Wirtschaft, maximal 10 auf jeder Seite. Vier Minuten Zeit hat man, „dem Gegenüber tief in die Augen zu schauen“, seine Arbeitsfelder, Fähigkeiten und Qualifikationen vorzustellen.
Buchlesung im Rahmen des 18. Leipziger Literarischen Herbstes
07.10.2014, 19:00 Uhr Der Autor Stefan Tschök stellt seinen Roman „Feuerschlange – Die Geschichte zweier Familien“ in einer Lesung im Rahmen des 18. Leipziger Literarischen Herbstes vor.
Gründerabend
08.10.2014, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Unternehmerfrühstück mit dem Vizegouverneur des Leningrader Gebietes
08.10.2014, 09:00 Uhr - 08.10.2014, 11:00 Uhr Die IHK zu Leipzig lädt gemeinsam mit der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer (AHK) zu einem Treffen mit dem Vizegouverneur des Leningrader Gebietes, Herrn Dmitrij Jalow, ein.

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 
Bilder & Lunch
Datum: 02.10.2014, 12:00 Uhr
Ort: Kunsthalle der Sparkasse Leipzig
Sparkassen-Challenge 2014
Sparkassen-paddle & run

Datum: 03.10.2014
Ort: Leipzig
Von mir nach dort interaktive Familienführung durch die aktuelle Ausstellung
Datum: 04.10.2014, 15:00 Uhr
Ort: Kunsthalle der Sparkasse Leipzig
Sparkassen-Challenge 2014
Sparkassen-Teichelauf

Datum: 05.10.2014
Ort: Torgau
Artist talk Studierende mit ihren Arbeiten im Dialog
Datum: 09.10.2014, 18:00 Uhr
Ort: Kunsthalle der Sparkasse Leipzig
Sparkassen-Challenge 2014
Sparkassen-Leipziger Südraum-Marathon

Datum: 11.10.2014
Ort: Großpösna
Bilder-Spiel-Räume
Datum: 16.10.2014, 18:00 Uhr
Ort: Kunsthalle der Sparkasse Leipzig
Blüthner Classics
Maroussia Gentet

Datum: 18.10.2014, 19:30 Uhr
Ort: Mediencampus
Sparen für Rimini!
Datum: 21.10.2014, 10:00 Uhr
Ort: Kunsthalle der Sparkasse Leipzig
Kunstpädagogisches Angebot
Datum: 22.10.2014, 10:00 Uhr
Ort: Kunsthalle der Sparkasse Leipzig
Führung durch die aktuelle Ausstellung
Datum: 23.10.2014, 17:00 Uhr
Ort: Kunsthalle der Sparkasse Leipzig
 

Landtagswahl Sachsen am 31. August 2014

 
Wahlen 2014 Infos zu Kandidaten, Parteien, Wahlkreisen und mehr.
 

Specials

 

modell-hobby-spiel in Leipzig

Foto: Leipziger Messe GmbH Vom 3. bis 5. Oktober 2014 verwandelt sich das Leipziger Messegelände drei Tage lang in eine große Spiel- und Bastelfläche: Alle Infos zur modell-hobby-spiel-Messe im Special!
 

LVZ-Aktionen

 
 
 

Videocenter

 
 

Werbespecials

 
 
 

Entdecken Sie Ihre Stadt in 360 Grad!

 
    • Rund.Blick.Leipzig

      Cityhochhaus, Altes Rathaus, Neuseenland - Leipzig und Region in 360 Grad!
       
    • Rund.Blick.Leipzig

      Cityhochhaus, Altes Rathaus, Neuseenland - in und um Leipzig gibt es viel zu entdecken! Gehen Sie mit uns auf eine virtuelle Reise!
       
    • Rundblick Delitzsch - die Postmeilensäule

      Rund.Blick.Delitzsch

      Schloss, Rosengarten, Postmeilensäule - Delitzsch hat viel zu bieten.
       
    • Rund.Blick.Delitzsch

      Rundblick Delitzsch - die Postmeilensäule Schloss, Rosengarten, Postmeilensäule - Delitzsch hat viel zu bieten. Entdecken Sie die Stadt auf unserem virtuellen Rundgang!
       
    • Sadtkirche St. Marien

      Rund.Blick.Borna

      Von der Emmauskirche bis zum Martin-Luther-Denkmal - Borna virtuell entdecken!
       
    • Rund.Blick.Borna

      Sadtkirche St. Marien Emmauskirche, Stadtkirche St. Marien, Martin-Luther-Denkmal - in Borna gibt es viel zu entdecken. Besuchen Sie die Stadt mit unserem virtuellen Rundgang!
       
    • Rund.Blick.Naumburg

      Vom Dom St. Peter und St. Paul bis hin zum Marientor - Naumburg entdecken!
       
    • Rund.Blick.Naumburg

      Vom Dom St. Peter und St. Paul bis hin zum Marientor - entdecken Sie die Stadt Naumburg auf unserem virtuellen Rundgang!
       
 
 

Portale

 

Oops Fehlerbox

 

Ihre Meinung ist uns wichtig

Sollten Sie einen Fehler gefunden oder eine Anmerkung für uns haben, sind wir dankbar für alle Hinweise. Schicken Sie uns eine E-Mail an desk@lvz-online.de .
 
Citynews

Hochwasser in Leipzig: Überfluteter Fußgänger-Tunnel in Plagwitz und vollgelaufene Keller

Leipzig. Trotz der schweren Regenfälle in den vergangenen Tagen und Hochwasser-Meldungen aus Ostsachsen ist die Lage in Leipzig weitgehend unter Kontrolle. Im Stadtteil Leipzig-Plagwitz wurde die Fußgänger-Unterführung zur S-Bahn-Haltestelle überflutet und ist entsprechend derzeit nicht begehbar. Wie Bahn-Sprecherin Änne Kliem sagte, stehe das Wasser im Tunnel etwa 15 Zentimeter hoch.

„Unsere Techniker waren die ganze Nacht im Einsatz und haben versucht, das Wasser abzupumpen, was aber aufgrund der Gesamtwitterungssituation nicht erfolgreich war“, erklärte Kliem. Deshalb bemühe sich die Deutsche Bahn derzeit um eine Brückenkonstruktion, die den Zugang zu den Bahnsteigen am Mittwoch wieder ermöglich soll. Bis dahin werden die Linien S 1 (Hauptbahnhof - Miltitzer Allee) und RB 51 (Leipzig-Gera) am S-Bahnhof in Plagwitz nicht halten.


FOTOSTRECKEN


zum Thema Katastrophenalarm in Brandeburg Das war knapp - Neues Hochwasser in Sachsen glimpflich Grau, dunkel und nass - Dauerregen in Leipzig Dresden grau in grau: Regenschirme dominieren das Stadtbild Nordsachsen: Wiedemar und Wiesenena am stärksten vom Hochwasser betroffen Mulde erreicht bei Grimma kritische Wasserstandshöhe Instandsetzung der Hochwasserschäden: Verbraucherzentrale warnt vor unseriösen Firmen
Ebenso wie die Unterführung waren in der Nacht auch mehrere Keller in Leipzig vollgelaufen. Die Leipziger Feuerwehr musste seit Montag etwa 25 mal ausrücken, berichtet Feuerwehrsprecher Joachim Petrasch gegenüber LVZ-Online und fügte an: „Am meisten Probleme gab es im äußersten Osten der Stadt. In Kleinpösna ist der Pösgraben voll gelaufen und auf den umliegenden Feldern staut sich das Wasser.“ Darüber hinaus gibt sich die Leipziger Feuerwehr aber gelassen – auch mit Blick auf die seit Montag deutlich angestiegene Parthe. „Die Zuflüsse haben sinkende Tendenz und wir befinden uns in einer meterologischen Erholungsphase. Einer Normalisierung der Lage ist eingetreten“, sagte Petrasch.

Der deutsche Wetterdienst stützt die Einschätzung der Leipziger Feuerwehr. Der Regen wird in der Messestadt in den kommenden Stunden deutlich nachlassen. „Es ist vereinzelt, wenn überhaupt, nur noch Sprühregen zu erwarten“, sagte der zuständige Meteorologe Torsten Müller gegenüber LVZ-Online. Zudem seien die Aussichten für die nächsten Tage sogar recht freundlich und vor allem trocken. Erst am Freitag sei mit weiteren Schauern zu rechnen.

Auch im Kabelsketal (Saalekreis) nördlich von Leipzig wird man diese Prognose erfreut zur Kenntnis nehmen. Mehrere Ortsteile wurden hier in der vergangenen Nacht komplett überschwemmt. Der sonst nur ein Meter breite Fluss Kabelske sei über die Ufer getreten, teilte die Feuerwehr am Dienstag mit. Einsatzkräfte versuchen derzeit mit Sandsäcken die Häuser zu schützen. Evakuierungen seien noch nicht erforderlich gewesen. Der Schulbusverkehr in dem Gebiet ist für Dienstag komplett eingestellt worden, sagte ein Sprecher der Feuerwehr.
 
 
Kommentar schreiben
Vorname Name *
Ihr Kommentar (mindestens 20 Zeichen)* * Pflichtfelder, bitte ausfüllen
Kommentar schreiben
 
INHALTSVERZEICHNIS
Nachrichten Mitteldeutschland Brennpunkte Wirtschaft Vermischtes Wissenschaft Multimedia Infografiken Wetter Download Leipzig Citynews Polizeiticker BouL.E.vard Stadtteile Bildung Wirtschaft Schaufenster L.E. Region Bad Düben Borna Delitzsch Eilenburg Geithain Grimma Markkleeberg Markranstädt Schkeuditz Taucha Wurzen Kultur Kultur News Termine Tourkalender Games Musik News Musik Charts Kinoprogramm Kinostarts Kinocharts Belletristik Sachbücher Sport Regionalsport Sportbuzzer Radsport Formel 1 Tennis Handball Boxen Eishockey Golf Leichtathletik Reiten Segeln Basketball Wintersport
 
Ratgeber Rechner Finanzen Auto Bauen Wohnen Garten Ernährung Familie Lifestyle Gesundheit Multimedia Karriere Recht Reise Tiere Reise Mitteldeutschland Reisenews Urlaubstipps Leserreisen Hotelsuche Partner Specials Themen Rund.Blick. Gewinnspiele RB Leipzig LVZ-Aktionen Werbespecials Partner Blogs Geschichten aus dem Hinterstübchen Unterm Dach - Wohnblog V.I.P. - Vorsätzlich Indiskret & Persönlich Sammelsurium Leipzig:Live Termine Fotos
 
Video Top News Lokales Specials Nachrichten Sport Boulevard Kino Auto Literatur Meist gesehen Foto Fotostrecken Fotoforum Rund.Blick.Leipzig Rund.Blick.Borna Rund.Blick.Delitzsch Rund.Blick.Region Shop Themenwelten Bücher/Magazine CD/DVD Münzen Briefmarken Tickets Anzeigenmarkt LVZ-Immo LVZ-Job LVZ-Trauer Bekanntschaften Leserservice OSC Anzeigen-Service Online werben Abo-Service Probeabo bestellen AboPlus Prämienshop Zeitungsarchiv E-Paper