30.07.2014 02:55 Uhr
 
 
Beratungsgespräch mit der Auftragsberatungsstelle Sachsen e.V.
Datum: 05.08.2014 10:00 Uhr
Unternehmen erhalten Einzelkonsultationen zu Fragen rund um das öffentliche Auftragswesen.
Sprechtag der Bürgschaftsbank Sachsen
Datum: 05.08.2014 08:00 Uhr
An jedem 1. Dienstag im Monat führen die Bürgschaftsbank Sachsen und die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Sachsen einen kostenfreien Sprechtag für Existenzgründer und Unternehmer der gewe
Gründerabend
Datum: 06.08.2014 16:30 Uhr
IHK-Wahlforum zur Landtagswahl in Sachsen
Datum: 13.08.2014 18:00 Uhr
Anlässlich der Landtagswahl in Sachsen am 31. August lädt die IHK zu Leipzig zu einem Wahlforum mit Vertretern der Parteien ein.
Sommerakademie: Unternehmer und (Steuer)Berater - Partner oder nur Dienstleister?
Datum: 25.08.2014 17:00 Uhr
Welche Berater braucht ein Unternehmen? Wie können diese ein Unternehmen effektiv unterstützen? Welcher Nutzen ergibt sich daraus?
Sommerakademie 2014: Vermögensschadenhaftpflicht Schadensfälle aus der Praxis
Datum: 25.08.2014 10:00 Uhr
Anhand von Schadensfällen aus der Praxis zeigen wir Ihnen auf, welche Haftungsrisiken bestehen und wie Sie diese vermeiden können.
Erfolgreiche Online-Shops 3 - Marketing im Onlinehandel am Beispiel von profiwerkzeug24.de
Datum: 26.08.2014 18:00 Uhr
Eine Veranstaltung aus der Reihe \"Internetseminare für Mittelstand und Handwerk\" des eBusiness-Lotsen Mitteldeutschland.
Sommerakademie 2014: Informationsveranstaltung zum Vergaberecht VOB/A
Datum: 26.08.2014 18:00 Uhr
Im Rahmen der Sommerakademie der IHK zu Leipzig bieten wir Ihnen eine Informationsveranstaltung zum Vergaberecht an.

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 
Sparkassen-Challenge 2014
Sparkassen-Tauchscher Stadtlauf

Datum: 22.08.2014
Ort: Taucha
Blüthner Classics
Stéphanos Thomopoulos

Datum: 30.08.2014, 19:30 Uhr
Ort: Mediencampus
Campus Jazz
Emil Viklický Trio

Datum: 06.09.2014, 20:00 Uhr
Ort: Mediencampus
Sparkassen-Challenge 2014
Sparkassen-HeideRadCup

Datum: 14.09.2014
Ort: Löbnitz am See
Sparkassen-Challenge 2014
Sparkassen-neuseen mountainbike cup

Datum: 21.09.2014
Ort: Freizeitpark Belantis
Sparkassen-Challenge 2014
Sparkassen-CROSS DE LUXE

Datum: 27.09.2014
Ort: Markkleeberger See
Campus Jazz
Edouard Bineau

Datum: 27.09.2014, 20:00 Uhr
Ort: Mediencampus
Sparkassen-Challenge 2014
Sparkassen-paddle & run

Datum: 03.10.2014
Ort: Leipzig
Sparkassen-Challenge 2014
Sparkassen-Teichelauf

Datum: 05.10.2014
Ort: Torgau
Blüthner Classics
Maroussia Gentet

Datum: 18.10.2014, 19:30 Uhr
Ort: Mediencampus
Sparkassen-Challenge 2014
Sparkassen-Leipziger Südraum-Marathon

Datum: 11.10.2014
Ort: Großpösna
 

Landtagswahl Sachsen am 31. August 2014

 
Wahlen 2014 Infos zu Kandidaten, Parteien, Wahlkreisen und mehr.
 

Specials

 

Sommerguide 2014

Im LVZ-Online Sommerguide 2014 finden Sie ausgewählte Veranstaltungshinweise, Urlaubstipps und viele Dinge mehr für einen stimmungs- und genussvollen Sommer!
 

LVZ-Aktionen

 
 
 

Videocenter

 
 

Werbespecials

 

StrongmanRun 2014 in Ferropolis

Foto: PF Live-Acts, Camping, Lagerfeuer und dazu noch der stärkste Hindernislauf der Welt: Fishermanʼs Friend StrongmanRun in Ferropolis am 30. August 2014.
 
 
 

Entdecken Sie Ihre Stadt in 360 Grad!

 
    • Rund.Blick.Leipzig

      Cityhochhaus, Altes Rathaus, Neuseenland - Leipzig und Region in 360 Grad!
       
    • Rund.Blick.Leipzig

      Cityhochhaus, Altes Rathaus, Neuseenland - in und um Leipzig gibt es viel zu entdecken! Gehen Sie mit uns auf eine virtuelle Reise!
       
    • Rundblick Delitzsch - die Postmeilensäule

      Rund.Blick.Delitzsch

      Schloss, Rosengarten, Postmeilensäule - Delitzsch hat viel zu bieten.
       
    • Rund.Blick.Delitzsch

      Rundblick Delitzsch - die Postmeilensäule Schloss, Rosengarten, Postmeilensäule - Delitzsch hat viel zu bieten. Entdecken Sie die Stadt auf unserem virtuellen Rundgang!
       
    • Sadtkirche St. Marien

      Rund.Blick.Borna

      Von der Emmauskirche bis zum Martin-Luther-Denkmal - Borna virtuell entdecken!
       
    • Rund.Blick.Borna

      Sadtkirche St. Marien Emmauskirche, Stadtkirche St. Marien, Martin-Luther-Denkmal - in Borna gibt es viel zu entdecken. Besuchen Sie die Stadt mit unserem virtuellen Rundgang!
       
    • Rund.Blick.Naumburg

      Vom Dom St. Peter und St. Paul bis hin zum Marientor - Naumburg entdecken!
       
    • Rund.Blick.Naumburg

      Vom Dom St. Peter und St. Paul bis hin zum Marientor - entdecken Sie die Stadt Naumburg auf unserem virtuellen Rundgang!
       
 
 

Portale

 

Oops Fehlerbox

 

Ihre Meinung ist uns wichtig

Sollten Sie einen Fehler gefunden oder eine Anmerkung für uns haben, sind wir dankbar für alle Hinweise. Schicken Sie uns eine E-Mail an desk@lvz-online.de .
 
Citynews

Leipzigs NPD-Stadträte ziehen in Odermannstraße – In Landespartei brodelt es

  Foto: Dirk Knofe Am Leipziger NPD-Zentrum in der Odermannstraße hängt ein Plakat mit der Aufschrift „Ein Raum für Nazis“. Die Stadträte Klaus Ufer und Rudi Gerhard haben dort nun ihr Büro bezogen.
Leipzig. Das NPD-Zentrum in der Leipziger Odermannstraße hat zwei neue Nutzer. In dem von Mauern und Stacheldraht umgebenen Gebäude sind die Stadträte Klaus Ufer und Rudi Gerhardt mit einem neuen Stadtverordnetenbüro eingezogen. Auf Landesebene brodelt es bei der NPD indes gewaltig: Nach Informationen der Landtagsabgeordneten Kerstin Köditz (Linke) soll der gesamte Kreisvorstand im Landkreis Leipzig aus der Partei ausgetreten sein.

Der Landespressesprecher der NPD, Jürgen Gansel, konnte den Rücktritt am Montagnachmittag gegenüber LVZ-Online noch nicht bestätigen. Er erklärte jedoch, dass es mit dem Gremium einen „seit länger schwelenden Konflikt“ gebe. "Es ist nicht auszuschließen, dass ein Austritt nicht an uns gemeldet wurde. Der Kreisvorstand hat sich in letzter Zeit einer vernünftigen Zusammenarbeit entzogen“, so Gansel.

Streit zwischen Apfel und Scheffler spitzt sich zu

zum Thema Dresden überholt Leipzig bei rechten Straftaten - weniger Fälle 2011 in Sachsen Bruch in der Leipziger Neonazi-Szene – Freie Kräfte ziehen aus der Odermannstraße aus NPD-Büro in der Odermannstraße bleibt – neuer Neonazi-Treffpunkt im Leipziger Osten
Köditz vermutet als Grund für den Bruch innerhalb der Nationaldemokraten den von Bundesparteichef Holger Apfel beschworenen Kurs der „seriösen Radikalität“. Apfel hatte seit 2008, damals noch als sächsischer Landeschef, Mitgliedern der Neonazi-Vereinigung Freies Netz die Tür zur Partei geöffnet, um die Basis zu stärken. Inzwischen soll er sich aber mit dem Vize-Landeschef und Delitzscher NPD-Stadtrat Maik Scheffler, der als Gründer des Freien Netzes gilt, sowie weiteren Parteimitgliedern aus der Region Leipzig überworfen haben.

Mit dem Rücktritt der Leipziger Kreisspitze ist der Streit nun offenbar eskaliert. Alle neun Vorstandsmitglieder sollen bei einer Sitzung am Sonntag das Handtuch geworfen haben, darunter auch der Mutzschener Kreisvorsitzende Marcus Müller. Der Leipziger NPD-Kreisverband, mit rund 80 Mitgliedern einer der größten in Sachsen, sei ohne Vorstand derzeit „faktisch handlungsunfähig“, konstatiert Köditz, antifaschistische Sprecherin der Linken im Landtag.

Leipzigs JN-Chef Tommy Naumann droht ebenfalls mit Rücktritt


  Foto: dpa NPD-Sprecher und Landtagsabgeordneter Jürgen Gansel erklärt, dass sich seine Fraktion von Tommy Naumann trennen wolle. Zu den Gründen schweigt er.
Wie die Redaktion des Leipziger Newsflyers Gamma berichtet, haben die internen Differenzen offenbar auch bei den Jungen Nationaldemokraten (JN) bereits zu Konsequenzen geführt. Der Leipziger Landeschef der NPD-Jugendorganisation, Tommy Naumann, habe „aus Protest“ seinen Rückzug angekündigt. Grund soll seine Kündigung als Fraktionsmitarbeiter im sächsischen Landtag sein.

NPD-Sprecher Gansel bestätigte, dass sich die Fraktion von Naumann trennen wolle. Zu Gründen äußerte er sich nicht und verwies auf „Betriebsangelegenheiten“. Naumann wehre sich derzeit vor dem Arbeitsgericht gegen die Entlassung, erklärte Gansel. Bis das Urteil feststehe, werde er offiziell noch als Mitarbeiter geführt. Von einem angekündigten Rücktritt als sächsischer JN-Chef wusste der NPD-Sprecher jedoch nichts. „Er wird das Amt weiter ausführen“, sagte Gansel. Die JN gehören seit Jahren zu den regelmäßigen Nutzern in der Odermannstraße, organisierten dort unter anderem Kampfsport-Veranstaltungen.

Wie sich die NPD in Leipzig um Schadensbegrenzung bemüht, lesen Sie auf Seite 2.
 
 
Kommentar schreiben
Vorname Name *
Ihr Kommentar (mindestens 20 Zeichen)* * Pflichtfelder, bitte ausfüllen
Kommentar schreiben
 
INHALTSVERZEICHNIS
Nachrichten Mitteldeutschland Brennpunkte Wirtschaft Vermischtes Wissenschaft Multimedia Infografiken Wetter Download Leipzig Citynews Polizeiticker BouL.E.vard Stadtteile Bildung Wirtschaft Schaufenster L.E. Region Bad Düben Borna Delitzsch Eilenburg Geithain Grimma Markkleeberg Markranstädt Schkeuditz Taucha Wurzen Kultur Kultur News Termine Tourkalender Games Musik News Musik Charts Kinoprogramm Kinostarts Kinocharts Belletristik Sachbücher Sport Regionalsport Sportbuzzer Radsport Formel 1 Tennis Handball Boxen Eishockey Golf Leichtathletik Reiten Segeln Basketball Wintersport
 
Ratgeber Rechner Finanzen Auto Bauen Wohnen Garten Ernährung Familie Lifestyle Gesundheit Multimedia Karriere Recht Reise Tiere Reise Mitteldeutschland Reisenews Urlaubstipps Leserreisen Hotelsuche Partner Specials Themen Rund.Blick. Gewinnspiele RB Leipzig LVZ-Aktionen Werbespecials Partner Blogs Geschichten aus dem Hinterstübchen Unterm Dach - Wohnblog Easy Reader V.I.P. - Vorsätzlich Indiskret & Persönlich Sammelsurium MicroBlog Leipzig:Live Termine Fotos
 
Video Top News Lokales Specials Nachrichten Sport Boulevard Kino Auto Literatur Meist gesehen Foto Fotostrecken Fotoforum Rund.Blick.Leipzig Rund.Blick.Borna Rund.Blick.Delitzsch Rund.Blick.Region Shop Themenwelten Bücher/Magazine CD/DVD Münzen Briefmarken Tickets Anzeigenmarkt LVZ-Immo LVZ-Job LVZ-Trauer Bekanntschaften Leserservice OSC Anzeigen-Service Online werben Abo-Service Probeabo bestellen AboPlus Prämienshop Zeitungsarchiv E-Paper