17.04.2014 08:41 Uhr
 
Gründerabend
Datum: 23.04.2014 16:30 Uhr
Kolloquium: "Das Europäische Patent mit einheitlicher Wirkung"
Datum: 28.04.2014 14:00 Uhr
Eine Gemeinschaftsveranstaltung des Patentinformationszentrums (PIZ) Leipzig, der IHK zu Leipzig, der Handwerkskammer zu Leipzig sowie des Enterprise Europe Network (EEN) anlässlich des Welttages des
Internationale und EU-Reihengeschäfte
Datum: 28.04.2014 09:00 Uhr
Organisation des Exports und der Zollabwicklung bei komplexen Lieferbeziehungen
15. Italien-Stammtisch, 29.04.2014
Datum: 29.04.2014 17:30 Uhr
Produktion und Nutzung von erneuerbaren Energien für die gewerbliche Wirtschaft
Onlinehandel - So funktioniert's in Technik, Praxis und Ausland
Datum: 29.04.2014 17:00 Uhr
Eine Informationsveranstaltung des eBusiness-Lotsen Mitteldeutschland.
Unternehmenswerkstatt "Arbeitgeberattraktivität"
Datum: 30.04.2014 13:00 Uhr
Die Unternehmenswerkstätten \"Fachkräftebindung\", \"Arbeitgeberattraktivität\" und \"Personalbeschaffung\" knüpfen an die IHK-Veranstaltung \"Der Weg zum attraktiven Arbeitgeber - Fachkräfte binden und Fach
Veranstaltung Schifffahrt im Leipziger Neuseenland
Datum: 05.05.2014 18:00 Uhr
Der Tourismus in der Region Leipzig besitzt eine starke wirtschaftliche Bedeutung. So kann allein die Stadt Leipzig auf rund 2,7 Millionen Übernachtungen im Jahr 2013 verweisen, was einer Steigerung v
Die Internet-Ausfuhranmeldung (IAA+)
Datum: 05.05.2014 14:00 Uhr
Workshop
Schiedsgerichtsverfahren - Praktiker berichten
Datum: 06.05.2014 18:00 Uhr
Diese Veranstaltung wird von dem Schiedsgericht der IHK zu Leipzig organisiert.
Beratungsgespräch mit der Auftragsberatungsstelle Sachsen e.V.
Datum: 06.05.2014 10:00 Uhr
Unternehmen erhalten Einzelkonsultationen zu Fragen rund um das öffentliche Auftragswesen.

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 
Sparkassen-Challenge 2014
7-Seen-Wanderung

Datum: 02.05.2014 - 04.05.2014
Ort: Markkleeberg & Leipziger Neuseenland
Sparkassen-Challenge 2014
Sparkassen neuseen classics - rund um die braunkohle

Datum: 10.05.2014 - 11.05.2014
Ort: Gewerbepark Zwenkau
Campus Jazz
Progressive Patriots

Datum: 10.05.2014, 20:00 Uhr
Ort: Mediencampus
Sparkassen-Challenge 2014
Sparkassen-Rolandlauf

Datum: 18.05.2014
Ort: Belgern
Sparkassen-Challenge 2014
Sparkassen-Seelauf

Datum: 01.06.2014
Ort: Markkleeberger See
Blüthner Classics
Jacob Leuschner

Datum: 07.06.2014, 19:30 Uhr
Ort: Mediencampus
BACHmosphäre
Renaud Garcia-Fons und Jean-Louis Matinier

Datum: 13.06.2014, 22:30 Uhr
Ort: Mediencampus
Sparkassen-Challenge 2014
Sparkassen-Sonnenwendlauf

Datum: 20.06.2014
Ort: Leipzig
BACHmosphäre
Leszek Moder

Datum: 21.06.2014, 22:30 Uhr
Ort: Mediencampus
Sparkassen-Challenge 2014
Sparkassen-Triathlon Mitteldeutschland

Datum: 29.06.2014
Ort: Leipzig
Sparkassen-Challenge 2014
Sparkassen-swim & run

Datum: 06.07.2014
Ort: Taucha
 

Stadtrats- und Europawahl am 25. Mai 2014

 
Kommunal- und Europwahl Infos zu Kandidaten, Parteien, Wahlkreisen und mehr.
 

Specials

 

Asisis Welt der Panoramen

Ob in Leipzig, Dresden oder Berlin - die 360-Grad-Panoramabilder von Yadegar Asisi faszinieren durch eine einmalige Perspektive. Alle Infos im Special!
 

Videocenter

 
 

LVZ-Aktionen

 
 
 

Werbespecials

 

Ausflugstipps für die Osterzeit 2014

Genießen Sie den Frühling und speziell die Oster- und Maifeiertage mit unseren Urlaubs- und Ausflugstipps für die Region und ganz Deutschland!
 
 
 

Entdecken Sie Ihre Stadt in 360 Grad!

 
    • Rund.Blick.Leipzig

      Cityhochhaus, Altes Rathaus, Neuseenland - Leipzig und Region in 360 Grad!
       
    • Rund.Blick.Leipzig

      Cityhochhaus, Altes Rathaus, Neuseenland - in und um Leipzig gibt es viel zu entdecken! Gehen Sie mit uns auf eine virtuelle Reise!
       
    • Rundblick Delitzsch - die Postmeilensäule

      Rund.Blick.Delitzsch

      Schloss, Rosengarten, Postmeilensäule - Delitzsch hat viel zu bieten.
       
    • Rund.Blick.Delitzsch

      Rundblick Delitzsch - die Postmeilensäule Schloss, Rosengarten, Postmeilensäule - Delitzsch hat viel zu bieten. Entdecken Sie die Stadt auf unserem virtuellen Rundgang!
       
    • Sadtkirche St. Marien

      Rund.Blick.Borna

      Von der Emmauskirche bis zum Martin-Luther-Denkmal - Borna virtuell entdecken!
       
    • Rund.Blick.Borna

      Sadtkirche St. Marien Emmauskirche, Stadtkirche St. Marien, Martin-Luther-Denkmal - in Borna gibt es viel zu entdecken. Besuchen Sie die Stadt mit unserem virtuellen Rundgang!
       
    • Rund.Blick.Naumburg

      Vom Dom St. Peter und St. Paul bis hin zum Marientor - Naumburg entdecken!
       
    • Rund.Blick.Naumburg

      Vom Dom St. Peter und St. Paul bis hin zum Marientor - entdecken Sie die Stadt Naumburg auf unserem virtuellen Rundgang!
       
 
 

LVB-VERKEHRSTICKER

 
Diese Linien sind beeinträchtigt:
Tram:12347815

Bus:6065677074757680

Nightliner:N2N4N6N7N9

Regionalbus:108130131161162

  • Aktuell
  • Baustellen
 
17.04.2014 - 08:36: Planmäßiger Linienbetrieb
1, 2, 60: Bauarbeiten in der Antonienstr. zwischen Wendlerstr. und Klingenstr. *
Ankündigung: Di., 22. April, 4:00 Uhr bis Di., 13. Mai, 23:59 Uhr
Betroffene Linie(n): 1, 2, 60

Di., 22. April, 4:00 Uhr bis Di., 13. Mai, 23:59 Uhr
BUS 60 f
75, 76: Sperrung der Hauptstraße in Großpösna. *
Ankündigung: Di., 22. April, 4:00 Uhr bis Di., 29. April, 23:59 Uhr
Betroffene Linie(n): 75, 76

Di., 22. April, 4:00 Uhr bis Fr., 25. April, 23:59 Uhr
BUS 75 f
4: Havariebaustelle in der Landsberger Str. zwischen Viertelsweg und der Endstelle Gohlis, Landsberger Str. *
bis Do., 01. Mai, 01:30 Uhr
Betroffene Linie(n): 4

TRAM 4 f
67: Sperrung der Otto-Schmiedt-Straße zwischen Mathiesenstr. und H.-Driesch-Str. Ri. Rathaus Leutzsch. *
bis Fr., 25. April, 23:00 Uhr
Betroffene Linie(n): 67

BUS 67 f
74: Sperrung der Arthur-Polenz-Str. zwischen Stötteritzer Landstr. und Untere Nordstr. in beiden Richtungen *
bis Sa., 17. Mai, 23:59 Uhr
Betroffene Linie(n): 74

BUS 74 f
65, 162: Sperrung Anton-Zickmantel-Straße *
bis auf Weiteres
Betroffene Linie(n): 65, 162

BUS 65 f
7, N 4, N 7: Sperrung der Wurzner Str. zwischen Torgauer Str. und Krönerstr. *
bis So., 30. November, 23:59 Uhr
Betroffene Linie(n): 7, N 4, N 7

Nightliner N4 f
N 4: Gleisbauarbeiten in der Jahnallee und Ranstädter Steinweg *
bis Mo., 26. Mai, 04:00 Uhr
Betroffene Linie(n): N 4

BUS N4 in Richtung Schkeuditz verkehrt zwischen Leibnizstr. und Feuerbachstr. mit einer
3, 4, 7, 8, 15: Gleisbauarbeiten in der Jahnallee und Ranstädter Steinweg *
bis Sa., 26. April, 01:00 Uhr
Betroffene Linie(n): 3, 4, 7, 8, 15

TRAM 3 verkehrt in beiden Richtungen zwischen den Haltestellen Hofmeisterstra
N 9: Bauarbeiten in der Bornaischen Straße zwischen Dölitz und Markkleeberg-Ost *
bis Fr., 25. April, 23:59 Uhr
Betroffene Linie(n): N 9

bis Fr., 25. April, 04:00 Uhr
Die Fahrt des Nightliners N9E mit Abfahrt 3:00 Uhr ab Hauptbahnhof endet bereits an der Haltestelle Friederikenstra
108: Sperrung der Städtelner Str. in Markkleeberg zwischen K.-Kollwitz-Str. und Privatstr. in beiden Richtungen. *
bis heute, Do., 17. April, 20:00 Uhr
Betroffene Linie(n): 108

Die Haltestelle S-Bf. Gro
70, 80, N 6: Sperrung der Parthebrücke in Thekla. *
bis Mi., 28. Mai, 23:59 Uhr
Betroffene Linie(n): 70, 80, N 6

bis Mi., 28. Mai, 04:00 Uhr
Der Nightliner N6 f
131: Sperrung der B181 in Zöschen *
bis Fr., 23. Mai, 23:00 Uhr
Betroffene Linie(n): 131

BUS 131 f
N 9: Neue Stadtbahnlinie 11, K.-Liebknecht-Straße
bis auf Weiteres
Betroffene Linie(n): N 9

Nightliner N9 verkehrt zwischen den Haltestellen Augustusplatz und K.-Eisner-/A.-Hoffmann-Str. mit Umleitung
65, N 2, 130, 161: Sperrung der Leipziger Str. in Markranstädt. *
bis auf Weiteres
Betroffene Linie(n): 65, N 2, 130, 161

BUS 161 f
 
 
17.04.2014 - 08:36: Planmäßiger Linienbetrieb
1, 2, 60: Bauarbeiten in der Antonienstr. zwischen Wendlerstr. und Klingenstr. *
Ankündigung: Di., 22. April, 4:00 Uhr bis Di., 13. Mai, 23:59 Uhr
Betroffene Linie(n): 1, 2, 60

Di., 22. April, 4:00 Uhr bis Di., 13. Mai, 23:59 Uhr
BUS 60 f
75, 76: Sperrung der Hauptstraße in Großpösna. *
Ankündigung: Di., 22. April, 4:00 Uhr bis Di., 29. April, 23:59 Uhr
Betroffene Linie(n): 75, 76

Di., 22. April, 4:00 Uhr bis Fr., 25. April, 23:59 Uhr
BUS 75 f
4: Havariebaustelle in der Landsberger Str. zwischen Viertelsweg und der Endstelle Gohlis, Landsberger Str. *
bis Do., 01. Mai, 01:30 Uhr
Betroffene Linie(n): 4

TRAM 4 f
67: Sperrung der Otto-Schmiedt-Straße zwischen Mathiesenstr. und H.-Driesch-Str. Ri. Rathaus Leutzsch. *
bis Fr., 25. April, 23:00 Uhr
Betroffene Linie(n): 67

BUS 67 f
74: Sperrung der Arthur-Polenz-Str. zwischen Stötteritzer Landstr. und Untere Nordstr. in beiden Richtungen *
bis Sa., 17. Mai, 23:59 Uhr
Betroffene Linie(n): 74

BUS 74 f
65, 162: Sperrung Anton-Zickmantel-Straße *
bis auf Weiteres
Betroffene Linie(n): 65, 162

BUS 65 f
7, N 4, N 7: Sperrung der Wurzner Str. zwischen Torgauer Str. und Krönerstr. *
bis So., 30. November, 23:59 Uhr
Betroffene Linie(n): 7, N 4, N 7

Nightliner N4 f
N 4: Gleisbauarbeiten in der Jahnallee und Ranstädter Steinweg *
bis Mo., 26. Mai, 04:00 Uhr
Betroffene Linie(n): N 4

BUS N4 in Richtung Schkeuditz verkehrt zwischen Leibnizstr. und Feuerbachstr. mit einer
3, 4, 7, 8, 15: Gleisbauarbeiten in der Jahnallee und Ranstädter Steinweg *
bis Sa., 26. April, 01:00 Uhr
Betroffene Linie(n): 3, 4, 7, 8, 15

TRAM 3 verkehrt in beiden Richtungen zwischen den Haltestellen Hofmeisterstra
N 9: Bauarbeiten in der Bornaischen Straße zwischen Dölitz und Markkleeberg-Ost *
bis Fr., 25. April, 23:59 Uhr
Betroffene Linie(n): N 9

bis Fr., 25. April, 04:00 Uhr
Die Fahrt des Nightliners N9E mit Abfahrt 3:00 Uhr ab Hauptbahnhof endet bereits an der Haltestelle Friederikenstra
108: Sperrung der Städtelner Str. in Markkleeberg zwischen K.-Kollwitz-Str. und Privatstr. in beiden Richtungen. *
bis heute, Do., 17. April, 20:00 Uhr
Betroffene Linie(n): 108

Die Haltestelle S-Bf. Gro
70, 80, N 6: Sperrung der Parthebrücke in Thekla. *
bis Mi., 28. Mai, 23:59 Uhr
Betroffene Linie(n): 70, 80, N 6

bis Mi., 28. Mai, 04:00 Uhr
Der Nightliner N6 f
131: Sperrung der B181 in Zöschen *
bis Fr., 23. Mai, 23:00 Uhr
Betroffene Linie(n): 131

BUS 131 f
N 9: Neue Stadtbahnlinie 11, K.-Liebknecht-Straße
bis auf Weiteres
Betroffene Linie(n): N 9

Nightliner N9 verkehrt zwischen den Haltestellen Augustusplatz und K.-Eisner-/A.-Hoffmann-Str. mit Umleitung
65, N 2, 130, 161: Sperrung der Leipziger Str. in Markranstädt. *
bis auf Weiteres
Betroffene Linie(n): 65, N 2, 130, 161

BUS 161 f
 
 
 
 

Oops Fehlerbox

 

Ihre Meinung ist uns wichtig

Sollten Sie einen Fehler gefunden oder eine Anmerkung für uns haben, sind wir dankbar für alle Hinweise. Schicken Sie uns eine E-Mail an desk@lvz-online.de .
 

EMPFEHLUNGEN

 
Citynews

Nagel kritisiert Wawrzynskis Aussagen zur Leipziger Drogenpolitik als „weltfremd“

Bei Leipzigs Polizeipräsident Horst Wawrzynski und Linken-Stadträtin Juliane Nagel prallen gegensätzliche Auffassungen zur Drogenpolitik Leipzigs aufeinander.   Foto: Kempner / Zeyen Bei Leipzigs Polizeipräsident Horst Wawrzynski und Linken-Stadträtin Juliane Nagel prallen gegensätzliche Auffassungen zur Drogenpolitik Leipzigs aufeinander.
Leipzig. Nach den kritischen Äußerungen des Leipziger Polizeipräsidenten Horst Wawrzynski zur Drogenpolitik der Stadt hat sich am Dienstag Juliane Nagel, Stadträtin der Linken, zu Wort gemeldet. Während sich Wawrzynski in einem LVZ-Interview dafür aussprach, den völligen Verzicht auf Rauschgift als Ziel der Bekämpfung der Drogensucht auf die Agenda zu setzen, kritisierte Nagel diese Haltung als "weltfremd".

„Einer fortschrittlichen Drogenpolitik muss es darum gehen, Menschen kompetent zu machen, verantwortungsvoll mit Drogen umzugehen.“ Eine auf vollständige Drogen-Abstinenz gerichtete Politik führe dazu, suchtkranke Menschen weiter zu kriminalisieren und gesellschaftlich an den Rand zu drängen.

zum Thema Die drogenpolitischen Leitlinien der Stadt Leipzig Bürgermeister Fabian verteidigt Drogenpolitik - kein Verständnis für Einmischung aus Dresden Dritte Großrazzia gegen Leipziger Drogen-Szene - Polizei leitet 50 Strafverfahren ein Nach Streit über Drogenpolitik: Stadt Leipzig und Polizei gründen gemeinsame Kommission Streetmobil im Kampf gegen Drogenproblematik – Fabian: vielfältige Probleme in Leipzig
„Die Abstinenzorientierung steht schon jetzt in den drogenpolitischen Leitlinien der Stadt, doch sie müsste auch wieder von allen konsequent angewandt werden“, forderte Wawrzynski. Eine reine Abstinenz sei so nicht festgeschrieben, kontert dagegen Nagel und erklärt mit Bezug auf den Leitfaden , der auf das Jahr 1999 zurückgeht: Ziel sei unter anderem die Reduktion von Drogenangebot und –nachfrage. Darüber hinaus zielten die Ambitionen der Stadt sowohl auf die „Erlangung von Kompetenzen für einen verantwortlichen Umgang mit Drogenkonsum“ als auch die „Hilfe für drogenabhängige Menschen“ ab.
 
Auch bei der Beurteilung der Arbeit der Drug Scouts prallen die Ansichten Wawrzynskis und Nagels aufeinander. Das Projekt des Suchtzentrums Leipzig empfehle zum Beispiel Heroinabhängigen, die Droge nicht zu spritzen, sondern zu sniefen oder zu rauchen, weil „es nicht nur weniger schädlich, sondern auch geselliger“ sei, so der Polizeipräsident. Sie informieren außerdem ausführlich darüber, wie lange die Wirkstoffe der unterschiedlichsten Rauschgifte in Urin und Haaren bei der Polizei nachweisbar sind.

„Ich finde es unverantwortlich, dass Herr Wawrzynski die Drug Scouts wiederum massiv angreift. Die Drug Scouts sind ein bundesweit anerkanntes Projekt“, sagt dagegen Nagel. Die Fraktion der Linken stehe „hinter dem an gesellschaftlichen Realitäten orientierten Ansatz“. Unterdrückung und der erhobene Zeigefinger seien ungeeignet, um junge Menschen wirklich zu erreichen.

Die Stadt gilt mit mehr als 1600 Abhängigen illegalen Substanzen als Zentrum des Drogenhandels und Rauschgiftkonsums in den neuen Ländern. Nach heftigen Debatten zwischen Sozialbürgermeister Thomas Fabian (SPD) und Wawrzynski um die Drogenpolitik der Stadt Leipzig hatte sich eine gemeinsame Arbeitsgruppe gebildet, die über das weitere Vorgehen im Umgang mit Rauschgiftabhängigen entscheiden soll.

Auch 2012 will der Polizeipräsident die Drogenszene und dabei vor allem die Dealer mit Razzien, die die Ermittler Komplexkontrollen nennen, unter Druck setzen. In diesem Jahr führte die Polizei mehrere dieser Maßnahmen durch. „Repression gehört nun mal auch zu den Aufgaben der Polizei“, begründete Wawrzynski das Vorgehen.
 
 
Kommentar schreiben
Vorname Name *
Ihr Kommentar (mindestens 20 Zeichen)* * Pflichtfelder, bitte ausfüllen
Kommentar schreiben
 
INHALTSVERZEICHNIS
Nachrichten Mitteldeutschland Brennpunkte Wirtschaft Vermischtes Wissenschaft Multimedia Infografiken Wetter Download Leipzig Citynews Polizeiticker BouL.E.vard Stadtteile Bildung Wirtschaft Schaufenster L.E. Region Bad Düben Borna Delitzsch Eilenburg Geithain Grimma Markkleeberg Markranstädt Schkeuditz Taucha Wurzen Kultur Kultur News Termine Tourkalender Games Musik News Musik Charts Kinoprogramm Kinostarts Kinocharts Belletristik Sachbücher Sport Regionalsport Fußball Radsport Formel 1 Tennis Handball Boxen Eishockey Golf Leichtathletik Reiten Segeln Basketball Wintersport
 
Ratgeber Rechner Finanzen Auto Bauen Wohnen Garten Ernährung Familie Lifestyle Gesundheit Multimedia Karriere Recht Reise Tiere Reise Veranstaltungsfrühling Mitteldeutschland Reisenews Urlaubstipps Hotelsuche Partner Specials Themen Rund.Blick. Gewinnspiele LVZ-Aktionen Werbespecials Partner Blogs Geschichten aus dem Hinterstübchen Unterm Dach - Wohnblog Easy Reader V.I.P. - Vorsätzlich Indiskret & Persönlich Sammelsurium MicroBlog Leipzig:Live Termine Fotos
 
Video Top News Lokales Specials Nachrichten Sport Boulevard Kino Auto Literatur Meist gesehen Foto Fotostrecken Fotoforum Rund.Blick.Leipzig Rund.Blick.Borna Rund.Blick.Delitzsch Rund.Blick.Region Shop Themenwelten Bücher/Magazine CD/DVD Münzen Briefmarken Tickets Anzeigenmarkt LVZ-Immo LVZ-Job LVZ-Trauer Bekanntschaften Leserservice OSC Anzeigen-Service Online werben Abo-Service Probeabo bestellen AboPlus Prämienshop Zeitungsarchiv E-Paper