01.10.2014 22:17 Uhr
 
 

Specials

 

modell-hobby-spiel am Wochenende

Foto: Leipziger Messe GmbH Vom 3. bis 5. Oktober 2014 verwandelt sich das Leipziger Messegelände drei Tage lang in eine große Spiel- und Bastelfläche: Alle Infos zur modell-hobby-spiel-Messe im Special!
 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 
Bilder & Lunch
Datum: 02.10.2014, 12:00 Uhr
Ort: Kunsthalle der Sparkasse Leipzig
Sparkassen-Challenge 2014
Sparkassen-paddle & run

Datum: 03.10.2014
Ort: Leipzig
Von mir nach dort interaktive Familienführung durch die aktuelle Ausstellung
Datum: 04.10.2014, 15:00 Uhr
Ort: Kunsthalle der Sparkasse Leipzig
Sparkassen-Challenge 2014
Sparkassen-Teichelauf

Datum: 05.10.2014
Ort: Torgau
Artist talk Studierende mit ihren Arbeiten im Dialog
Datum: 09.10.2014, 18:00 Uhr
Ort: Kunsthalle der Sparkasse Leipzig
Sparkassen-Challenge 2014
Sparkassen-Leipziger Südraum-Marathon

Datum: 11.10.2014
Ort: Großpösna
Bilder-Spiel-Räume
Datum: 16.10.2014, 18:00 Uhr
Ort: Kunsthalle der Sparkasse Leipzig
Blüthner Classics
Maroussia Gentet

Datum: 18.10.2014, 19:30 Uhr
Ort: Mediencampus
Sparen für Rimini!
Datum: 21.10.2014, 10:00 Uhr
Ort: Kunsthalle der Sparkasse Leipzig
Kunstpädagogisches Angebot
Datum: 22.10.2014, 10:00 Uhr
Ort: Kunsthalle der Sparkasse Leipzig
Führung durch die aktuelle Ausstellung
Datum: 23.10.2014, 17:00 Uhr
Ort: Kunsthalle der Sparkasse Leipzig
 

Landtagswahl Sachsen am 31. August 2014

 
Wahlen 2014 Infos zu Kandidaten, Parteien, Wahlkreisen und mehr.
 

LVZ-Aktionen

 
 
 

Videocenter

 
 

Werbespecials

 
 
 

Entdecken Sie Ihre Stadt in 360 Grad!

 
    • Rund.Blick.Leipzig

      Cityhochhaus, Altes Rathaus, Neuseenland - Leipzig und Region in 360 Grad!
       
    • Rund.Blick.Leipzig

      Cityhochhaus, Altes Rathaus, Neuseenland - in und um Leipzig gibt es viel zu entdecken! Gehen Sie mit uns auf eine virtuelle Reise!
       
    • Rundblick Delitzsch - die Postmeilensäule

      Rund.Blick.Delitzsch

      Schloss, Rosengarten, Postmeilensäule - Delitzsch hat viel zu bieten.
       
    • Rund.Blick.Delitzsch

      Rundblick Delitzsch - die Postmeilensäule Schloss, Rosengarten, Postmeilensäule - Delitzsch hat viel zu bieten. Entdecken Sie die Stadt auf unserem virtuellen Rundgang!
       
    • Sadtkirche St. Marien

      Rund.Blick.Borna

      Von der Emmauskirche bis zum Martin-Luther-Denkmal - Borna virtuell entdecken!
       
    • Rund.Blick.Borna

      Sadtkirche St. Marien Emmauskirche, Stadtkirche St. Marien, Martin-Luther-Denkmal - in Borna gibt es viel zu entdecken. Besuchen Sie die Stadt mit unserem virtuellen Rundgang!
       
    • Rund.Blick.Naumburg

      Vom Dom St. Peter und St. Paul bis hin zum Marientor - Naumburg entdecken!
       
    • Rund.Blick.Naumburg

      Vom Dom St. Peter und St. Paul bis hin zum Marientor - entdecken Sie die Stadt Naumburg auf unserem virtuellen Rundgang!
       
 
 

Portale

 

Oops Fehlerbox

 

Ihre Meinung ist uns wichtig

Sollten Sie einen Fehler gefunden oder eine Anmerkung für uns haben, sind wir dankbar für alle Hinweise. Schicken Sie uns eine E-Mail an desk@lvz-online.de .
 
Citynews

Kfz-Schein als Fahrschein: Tausende nutzen LVB-Aktion in Leipzig

Leipzig. Insgesamt 6400 Fahrgäste haben in den vergangenen vier Tagen ihre Kfz-Zulassung als Gratis-Ticket im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in Leipzig vorgezeigt. Das ergaben Kontrollen in Bussen und Bahnen der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB). Die beteiligten Nahverkehrsunternehmen verbuchen die Aktion zwar als Erfolg. Eine Wiederholung zeichnet sich indessen nicht ab.

Nach LVB-Angaben zückten 16 Prozent der 40.000 kontrollierten Fahrgäste ihre Autopapiere als Fahrkarte. Laut LVB-Chef Ulf Middelberg „ein toller Erfolg“. Wie das Unternehmen weiter mitteilte, werden täglich etwa 350.000 Fahrgäste mit den hauseigenen Straßenbahnen und Bussen befördert. Hochgerechnet nutzten damit täglich etwa 56.000 Menschen die LVB-Aktion - 224.000 in vier Tagen.

zum Thema Umrüsten auf Autogas - Alternative zum Benzinantrieb auf dem Vormarsch Video: Kostenlos mit der Kfz-Zulassung durch Leipzig fahren ÖPNV gegen Auto in Leipzig: Gratis-Aktion der Verkehrsbetriebe im Praxistest Kostenlos den Leipziger Nahverkehr testen: Pläne stoßen auf große Resonanz bei Lesern und Usern LVB-Semesterticket in Leipzig: Preis zieht zum Winter um drei Prozent an Umstieg auf Bus und Bahn: Leipziger Autofahrer nutzen Gratis-Aktion der Verkehrsbetriebe Facebook-Umfrage zur LVB-Aktion: gute Sache oder einfach nur Werbung?
Zusammen mit Mitteldeutscher Regiobahn (MRB) und Deutscher Bahn (DB) hatten die LVB das Gratis-Angebot lanciert. MRB-Sprecher Jörg Puchmüller zeigte sich „positiv überrascht“ von der Resonanz, fügte jedoch hinzu: „Einen richtigen Erfolg können wir erst dann verkünden, wenn feststeht, dass eine große Zahl an Nutzern auch langfristig wechselt.“ Auf den vier beteiligten Strecken der Regiobahn nahmen nach Angaben des Unternehmens gut 1000 Fahrgäste die Offerte in Anspruch.

Auch DB-Sprecher Jörg Bönisch äußerte die Hoffnung, „dass die Aktion eine gewisse Nachhaltigkeit besitzt“. Die LVB rechnen damit, dass sich erst in den kommenden Wochen und Monaten zeigen wird, inwieweit die Aktion mittelfristig Früchte trägt.

Mit einer einmaligen Aktion wollen die LVB Autofahrer zum umsteigen auf Bus und Bahn bewegen. Vom 10. bis 13. April 2012 können diese unter Vorlage ihres Fahrzeugscheins kostenfrei fahren.   Foto: Dirk Knofe Insgesamt 16 Prozent der von der LVB kontrollierten Fahrgäste waren mit dem Kfz-Schein als Ticket unterwegs.
Freitagnacht um 24 Uhr ist vorerst Schluss mit der Möglichkeit, per Kfz-Zulassung umsonst auf den ÖPNV umzusteigen. Wie LVB-Sprecher Reinhard Bohse anklingen ließ, geht die Aktion in absehbarer Zeit auch nicht in die Verlängerung. „Der Erfolg bestand in der Einmaligkeit“, so Bohse. Eine schlichte Neuauflage der Aktion sei unwahrscheinlich. „Pfiffige Ideen werden wir aber auch in Zukunft haben“, orakelte der LVB-Sprecher.

Gute Stimmung herrscht bei den Nahverkehrsbetrieben zudem wegen des internationalen Medienechos, das die Gratis-Aktion im Lauf der Woche erntete. Ein Online-Bericht der britischen BBC verbreitete sich hundertfach über die Internetplattformen Twitter und Facebook. Auch die iranische Nachrichtenagentur IRNA und die Strait Times in Singapur griffen das Thema auf.
 
 
Kommentar schreiben
Vorname Name *
Ihr Kommentar (mindestens 20 Zeichen)* * Pflichtfelder, bitte ausfüllen
Kommentar schreiben
 
INHALTSVERZEICHNIS
Nachrichten Mitteldeutschland Brennpunkte Wirtschaft Vermischtes Wissenschaft Multimedia Infografiken Wetter Download Leipzig Citynews Polizeiticker BouL.E.vard Stadtteile Bildung Wirtschaft Schaufenster L.E. Region Bad Düben Borna Delitzsch Eilenburg Geithain Grimma Markkleeberg Markranstädt Schkeuditz Taucha Wurzen Kultur Kultur News Termine Tourkalender Games Musik News Musik Charts Kinoprogramm Kinostarts Kinocharts Belletristik Sachbücher Sport Regionalsport Sportbuzzer Radsport Formel 1 Tennis Handball Boxen Eishockey Golf Leichtathletik Reiten Segeln Basketball Wintersport
 
Ratgeber Rechner Finanzen Auto Bauen Wohnen Garten Ernährung Familie Lifestyle Gesundheit Multimedia Karriere Recht Reise Tiere Reise Mitteldeutschland Reisenews Urlaubstipps Leserreisen Hotelsuche Partner Specials Themen Rund.Blick. Gewinnspiele RB Leipzig LVZ-Aktionen Werbespecials Partner Blogs Geschichten aus dem Hinterstübchen Unterm Dach - Wohnblog V.I.P. - Vorsätzlich Indiskret & Persönlich Sammelsurium Leipzig:Live Termine Fotos
 
Video Top News Lokales Specials Nachrichten Sport Boulevard Kino Auto Literatur Meist gesehen Foto Fotostrecken Fotoforum Rund.Blick.Leipzig Rund.Blick.Borna Rund.Blick.Delitzsch Rund.Blick.Region Shop Themenwelten Bücher/Magazine CD/DVD Münzen Briefmarken Tickets Anzeigenmarkt LVZ-Immo LVZ-Job LVZ-Trauer Bekanntschaften Leserservice OSC Anzeigen-Service Online werben Abo-Service Probeabo bestellen AboPlus Prämienshop Zeitungsarchiv E-Paper