02.10.2014 08:22 Uhr
 
 

Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

 
Foto: André Kempner Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort.

Feuerwehren im Überblick
 

Ordnungsamt: Rufnummer und Adresse

 
Das Leipziger Ordnungsamt in der Prager Straße 136. Foto: Volkmar Heinz Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt.

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt
 

Polizei-Hinweise zum Schutz vor Einbrechern

 
Foto: Volkmar Heinz Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.
Hinweise zum Schutz gegen Einbrecher
 

Leipziger Polizeiverordnung

 
Foto: Screenshot Welche Ruhezeiten gelten, wo darf gezeltet werden und an welchen Stellen sind Lagerfeuer erlaubt? Antworten auf diese und viele andere Fragen zur Ordnung und Sicherheit gibt die Leipziger Polizeiverordnung.

Leipziger Polizeiverordnung, pdf, 37 KB
 

Videocenter

 


 

Oops Fehlerbox

 

Ihre Meinung ist uns wichtig

Sollten Sie einen Fehler gefunden oder eine Anmerkung für uns haben, sind wir dankbar für alle Hinweise. Schicken Sie uns eine E-Mail an desk@lvz-online.de .
 
Mitteldeutschland

Ein Toter und drei Verletzte bei Unfall auf Autobahn Erfurt-Sömmerda

Autofahrer müssen sich auf volle Straßen einstellen, denn in mehreren Bundesländern beginnen die Ferien. Foto: Uli Deck Foto: dpa Nach einem Unfall auf der A71 gab es einen langen Stau.
Erfurt: Bei zwei Unfällen auf der A71 Erfurt-Sömmerda ist am Montag ein Taxifahrer ums Leben gekommen und zwei Jungen sowie ein weiterer Autofahrer erlitten schwere Verletzungen. Wie die Landespolizeiinspektion Erfurt berichtete, hatte zunächst ein 42-Jähriger zwischen den Anschlussstellen Erfurt-Bindersleben und Erfurt-Gispersleben aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Auto verloren. Der Wagen schleuderte gegen die Mittelleitplanke, es bildete sich daraufhin ein Stau.

In der Folge fuhr ein Taxi auf das Stauende auf. Der 60 Jahre alter Fahrer starb noch an der Unfallstelle. Seine zwei Fahrgäste im Alter von 13 und 14 Jahren wurden mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Einer der Jungen wurde durch die Wucht des Aufpralls aus dem Auto geschleudert, der andere musste von der Feuerwehr aus dem Taxi befreit werden. Der 42 Jahre alter Autofahrer des ersten Unfalls kam ebenfalls schwer verletzt ins Krankenhaus.
 
 
Kommentar schreiben
Vorname Name *
Ihr Kommentar (mindestens 20 Zeichen)* * Pflichtfelder, bitte ausfüllen
Kommentar schreiben
 
INHALTSVERZEICHNIS
Nachrichten Mitteldeutschland Brennpunkte Wirtschaft Vermischtes Wissenschaft Multimedia Infografiken Wetter Download Leipzig Citynews Polizeiticker BouL.E.vard Stadtteile Bildung Wirtschaft Schaufenster L.E. Region Bad Düben Borna Delitzsch Eilenburg Geithain Grimma Markkleeberg Markranstädt Schkeuditz Taucha Wurzen Kultur Kultur News Termine Tourkalender Games Musik News Musik Charts Kinoprogramm Kinostarts Kinocharts Belletristik Sachbücher Sport Regionalsport Sportbuzzer Radsport Formel 1 Tennis Handball Boxen Eishockey Golf Leichtathletik Reiten Segeln Basketball Wintersport
 
Ratgeber Rechner Finanzen Auto Bauen Wohnen Garten Ernährung Familie Lifestyle Gesundheit Multimedia Karriere Recht Reise Tiere Reise Mitteldeutschland Reisenews Urlaubstipps Leserreisen Hotelsuche Partner Specials Themen Rund.Blick. Gewinnspiele RB Leipzig LVZ-Aktionen Werbespecials Partner Blogs Geschichten aus dem Hinterstübchen Unterm Dach - Wohnblog V.I.P. - Vorsätzlich Indiskret & Persönlich Sammelsurium Leipzig:Live Termine Fotos
 
Video Top News Lokales Specials Nachrichten Sport Boulevard Kino Auto Literatur Meist gesehen Foto Fotostrecken Fotoforum Rund.Blick.Leipzig Rund.Blick.Borna Rund.Blick.Delitzsch Rund.Blick.Region Shop Themenwelten Bücher/Magazine CD/DVD Münzen Briefmarken Tickets Anzeigenmarkt LVZ-Immo LVZ-Job LVZ-Trauer Bekanntschaften Leserservice OSC Anzeigen-Service Online werben Abo-Service Probeabo bestellen AboPlus Prämienshop Zeitungsarchiv E-Paper