29.07.2014 22:51 Uhr
 
 

Videocenter

 


 

Oops Fehlerbox

 

Ihre Meinung ist uns wichtig

Sollten Sie einen Fehler gefunden oder eine Anmerkung für uns haben, sind wir dankbar für alle Hinweise. Schicken Sie uns eine E-Mail an desk@lvz-online.de .
 
Multimedia

Fernseher, Tablets, Netzwerkspieler: Neue Technik

Brücke für Funksignale: Die WLAN-Bridge WES610N von Cisco ist vor allem zum Streamen von Filmen geeignet. Foto: Cisco   Foto: dpa Brücke für Funksignale: Die WLAN-Bridge WES610N von Cisco ist vor allem zum Streamen von Filmen geeignet. Foto: Cisco

Berlin (dpa/tmn) - Das Playbook von Blackberry wird sozial: Mit der neuen Betriebsssystemsversion 2.0 fließen Nachrichten aus Online-Netzwerken wie Facebook ins E-Mail-Programm ein. Weitere technische Neuheiten im Überblick.

Neue Geforce-Treiber verschönern aktuelle Spiele

zum Thema Treiberdownload Geforce

Nvidia hat neue Treiber für seine Grafikkarten veröffentlicht. Die aktuelle Version der Software trägt die Nummer R295.73 und ist für alle Geforce-Modelle des Herstellers geeignet. Die Treiber sollen Bildqualität und Geschwindigkeit vor allem bei aktuellen Spielen verbessern. Die sogenannte Ambient Occlusion sorgt zum Beispiel in Titeln wie «The Elder Scrolls V: Skyrim» und «Call of Duty: Modern Warfare 3» für realistischere Schatten, muss aber vorher im Einstellungsmenü der Grafikkarte aktiviert werden.

WLAN-Bridge bevorzugt Multimediadaten

Fernseher, Spielkonsolen und andere Multimediageräte mit Netzwerkanschluss können mit der WES610N von Cisco mit dem heimischen WLAN verbunden werden. Die Bridge hat Platz für vier Netzwerkstecker und ist so programmiert, dass sie Multimediadaten bevorzugt. Dadurch soll es beim Streamen von Filmen oder Spielen im Netz weniger Unterbrechungen geben. Das Gerät unterstützt den aktuellen WLAN-Standard 802.11n und funkt mit 2,4 und 5 Gigahertz. Ab sofort steht die WLAN-Bridge für 100 Euro im Handel.

TV-Rekorder fürs iPad

Als drittes Gerät seiner Tizi-Produktpalette fürs iPad hat der Hersteller Equinux einen mobilen TV-Empfänger mit Aufnahmefunktion vorgestellt. Der Tizi+ kann digitales Antennenfernsehen (DVB-T) nicht nur empfangen, sondern auch zeitgesteuert aufnehmen. Wenn eine gewünschte Fernsehsendung zur Aufzeichnung vorgemerkt wird, muss sich der Tablet-Computer zum Zeitpunkt der Sendung nicht in Reichweite des Empfangsgeräts befinden. Das tizi+ nimmt die Sendung selbstständig auf und speichert sie auf einer Micro-SD-Karte. Um die Sendung dann auf dem iPad oder auch auf dem iPhone anzuschauen, wird eine WLAN-Verbindung aufgebaut. Der Tizi+ kommt Anfang März zu einem Preis von 180 Euro in den Handel.

Blackberry Playbook bekommt Betriebssystem-Update

Blackberrys Tablet-PC bekommt ein überarbeitetes Betriebssystem. Das Playbook OS 2.0 steht ab sofort zum Download bereit. Zu den Neuerungen zählen unter anderem ein E-Mail-Client, in den auch Nachrichten aus sozialen Netzwerken einfließen können, und die Integration von Termin- und Kontaktdaten aus sozialen Netzwerken in den Kalender. Außerdem hat Hersteller RIM nach eigenen Angaben die sogenannte Bridge-App überarbeitet. Mit ihr ist es möglich, ein Blackberry-Smartphone per Bluetooth mit einem Playbook zu koppeln, um um Beispiel Handy-Dateien auf dem größeren Display des Tablet-PCs zu bearbeiten.

Elf neue 3D-Fernseher von Philips

Philips hat elf neue 3D-Fernseher angekündigt. Die Geräte der Serie PFL6007 sind in Größen zwischen 32 und 55 Zoll erhältlich und nutzen die passive Polarisationstechnologie. Bei den Serien PFL7007 und PFL8007, die in 40, 46 oder 55 Zoll geliefert werden kommt die aktive Shutter-Technologie zum Einsatz. Im 2D-Modus lösen alle Displays in Full-HD auf, die Bildoptimierung arbeitet mit 800 Hertz, die der Einsteigerserie mit der Hälfte. Alle LED-Fernseher sind internetfähig, mit DVB-T-, DVB-C- sowie DVB-S-Tuner ausgerüstet und bieten Philips Ambilight-Technologie. Dabei strahlen LEDs an der Rückseite der knapp drei Zentimeter tiefen Displays Licht in Farbe und Helligkeit des Fernsehbildes an die Wand. Preise für die ab dem zweiten Quartal verfügbaren Geräte nannte Philips noch nicht.

Netzwerkspieler für Klangpuristen

Zwei neue Netzwerkspieler der Serie Pure Audio von Pioneer richten sich eher an Klangpuristen als an Gelegenheitsnutzer. Die Modelle N-30 und N-50 unterstützen neben herkömmlichen Audioformaten wie MP3 auch hochauflösende FLAC- und WAV-Dateien mit 192 Kilohertz (KHz). Der N-50 hat darüber hinaus einen asynchronen USB-Digital-Analog-Wandler an Bord, der Einbußen bei der Klangqualität durch digitale Fehler verhindern soll. Beide Geräte unterstützen die Netzwerkstandards DLNA und Airplay zur Verbindung mit Apple-Geräten. Der N-50 kostet 599 Euro, der N-30 200 Euro weniger. Die Netzwerkspieler sind ab sofort verfügbar.

 
 
Kommentar schreiben
Vorname Name *
Ihr Kommentar (mindestens 20 Zeichen)* * Pflichtfelder, bitte ausfüllen
Kommentar schreiben
 
INHALTSVERZEICHNIS
Nachrichten Mitteldeutschland Brennpunkte Wirtschaft Vermischtes Wissenschaft Multimedia Infografiken Wetter Download Leipzig Citynews Polizeiticker BouL.E.vard Stadtteile Bildung Wirtschaft Schaufenster L.E. Region Bad Düben Borna Delitzsch Eilenburg Geithain Grimma Markkleeberg Markranstädt Schkeuditz Taucha Wurzen Kultur Kultur News Termine Tourkalender Games Musik News Musik Charts Kinoprogramm Kinostarts Kinocharts Belletristik Sachbücher Sport Regionalsport Sportbuzzer Radsport Formel 1 Tennis Handball Boxen Eishockey Golf Leichtathletik Reiten Segeln Basketball Wintersport
 
Ratgeber Rechner Finanzen Auto Bauen Wohnen Garten Ernährung Familie Lifestyle Gesundheit Multimedia Karriere Recht Reise Tiere Reise Mitteldeutschland Reisenews Urlaubstipps Leserreisen Hotelsuche Partner Specials Themen Rund.Blick. Gewinnspiele RB Leipzig LVZ-Aktionen Werbespecials Partner Blogs Geschichten aus dem Hinterstübchen Unterm Dach - Wohnblog Easy Reader V.I.P. - Vorsätzlich Indiskret & Persönlich Sammelsurium MicroBlog Leipzig:Live Termine Fotos
 
Video Top News Lokales Specials Nachrichten Sport Boulevard Kino Auto Literatur Meist gesehen Foto Fotostrecken Fotoforum Rund.Blick.Leipzig Rund.Blick.Borna Rund.Blick.Delitzsch Rund.Blick.Region Shop Themenwelten Bücher/Magazine CD/DVD Münzen Briefmarken Tickets Anzeigenmarkt LVZ-Immo LVZ-Job LVZ-Trauer Bekanntschaften Leserservice OSC Anzeigen-Service Online werben Abo-Service Probeabo bestellen AboPlus Prämienshop Zeitungsarchiv E-Paper