05.03.2015 16:58 Uhr
 
 

Gesundheit

 

Gesundheitsmagazin

 

"Liebigstraße aktuell"

Die aktuellen Ausgaben des UKL-Gesundheitsmagazins "Liebigstraße aktuell" können Sie auch online lesen und downloaden!
 

Videocenter

 
 

Oops Fehlerbox

 

Ihre Meinung ist uns wichtig

Sollten Sie einen Fehler gefunden oder eine Anmerkung für uns haben, sind wir dankbar für alle Hinweise. Schicken Sie uns eine E-Mail an desk@lvz-online.de .
 

Bett als grübelfreie Zone - Tipps für einen besseren Schlaf

Tick, tack, tick, tack: Aus Angst vorm Verschlafen schauen viele nachts auf die Uhr - und bringen sich damit um den Schlaf. Foto: Kai Remmers Foto: dpa Nürnberg - Wer im Bett liegt und nicht einschlafen kann, steht am besten erstmal wieder auf. Denn wenn man eine oder zwei Stunden wach im Bett liegt, denkt man automatisch über irgendetwas nach. Darauf weist Kneginja Richter hin, Leiterin der Nürnberger Schlafambulanz. «Und Denken im Bett ist Gift für den Schlaf.» Stattdessen sollte man aufstehen und etwas tun, das extrem langweilig ist - etwa das Telefonbuch lesen. mehr...
 

Hält ein Apfel am Tag wirklich «den Doktor fern»?

Besser als ein Apfel sind laut Deutschen der Gesellschaft für Ernährung fünf Portionen Obst oder Gemüse am Tag. Foto: Rolf Vennenbernd Foto: dpa Marburg - Klar, das Obst enthält viele Vitamine - aber sind Äpfel wirklich so gesund? Ein Apfel täglich sei nicht optimal, sagt Prof. Erika Baum, Vizepräsidentin der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (Degam). Die Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung, die sich auf entsprechende wissenschaftliche Daten stütze, laute: Fünf Portionen Obst oder Gemüse am Tag. «Da können - müssen aber nicht - ein oder zwei Äpfel dabei sein», sagt die Expertin. mehr...
 

Von wegen 20 Zentimeter: Studie über den Durchschnitts-Penis

So sieht er Wissenschaftlern zufolge aus, der durchschnittliche Penis: gut 9 Zentimeter schlaff, gut 13 Zentimeter steif. Foto: dpa Foto: dpa London - Millionen Männer (und Frauen) rätseln, Wissenschaftler antworten: Rund 13,1 Zentimeter ist der durchschnittliche Penis lang. Zu diesem Ergebnis kommen jedenfalls Forscher am Londoner King's College, die 17 Studien zusammengefasst haben. Schlaff ist das beste Stück im Schnitt nur gut 9 Zentimeter lang, wie die Daten von insgesamt 15 521 vermessenen Geschlechtsteilen ergeben. Damit seien alle Altersstufen und viele ethnische Hintergründe abgedeckt, heißt es im Fachjournal «British Journal of Urology International». mehr...
 

EU-Bericht: 430 000 Europäer sterben jährlich an Feinstaub

Laut Umweltagentur sorgen schmutzige Luft und Lärm für starke Gesundheitsprobleme - vor allem in den Städten. Foto: Karl-Josef Hildenbrand Foto: dpa Brüssel - Feinstaub in der Luft verursacht nach einem Bericht der Europäischen Umweltagentur pro Jahr etwa 430 000 vorzeitige Todesfälle in der EU. Lärm sei die Todesursache bei mindestens 10 000 Europäern, die vorzeitig an Herzerkrankungen und Herzinfarkten sterben. Laut Umweltagentur sorgen schmutzige Luft und Lärm nach wie vor für «ernsthafte Gesundheitsprobleme, insbesondere in städtischen Gebieten». Der steigende Einsatz von Chemikalien in vielen Produkten führe zudem zu mehr Hormonstörungen, heißt es in dem am Dienstag in Brüssel veröffentlichten Bericht. mehr...
 

Das Chaos im Inneren: Aufräumen allein hilft Messies nicht

Plüschtiere und Tüten: Bei Messies stapeln sich die Dinge in der Wohnung - das ist vor allem Ausdruck ihres inneren Chaos. Foto: Kai Remmers Foto: dpa Krefeld - Menschen mit einem Messie-Syndrom haben vor allem mit ihrem inneren Chaos zu kämpfen. Betroffene brauchen Hilfe. Die sollte sich aber nicht auf die Bewältigung des Haushalts oder auf Aufräum- und Entrümpelungsarbeiten beschränken. Darauf weist der Berufsverband Deutscher Psychiater (BVDP) hin. Vielmehr müssen die psychischen Hintergründe der Betroffenen miteinbezogen werden. mehr...
 

Hautkrebsrisiko: Hautveränderungen bei Senioren Ernst nehmen

Die meisten Menschen empfinden Altersflecken und Hautveränderungen nur als Schönheitsmakel und nehmen sie auf die leichte Schulter. Hinter ihnen kann aber Hautkrebs stecken. Foto: Fredrik von Erichsen Foto: dpa Euskirchen - Unklare, nicht abheilende Hautveränderungen sollten Senioren nicht als Alterserscheinung abstempeln. Denn gerade im höheren Alter kann hinter einer harmlos wirkenden Hautkruste ein heller Hautkrebs stecken. Darauf weist der Berufsverband der Deutschen Dermatologen (BVDD) hin. Denn die Ursache des hellen Hautkrebses ist in der Regel eine jahrzehntelange UV-Belastung der Haut. Betroffene sollten daher zum Hautarzt gehen. mehr...
 

Der Frühling bringt die Pollen: Hilfe für Allergiker

Allergiker sollten bereits Medikamente nehmen, sobald sich der erste Pollenflug abzeichnet, so Sonja Lämmel vom Deutschen Allergie- und Asthmabund. Foto: Patrick Pleul Foto: dpa Berlin - Alle freuen sich auf den Frühling, auf Sonne und Wärme. Für Pollen-Allergiker bedeuten die ersten warmen Wochen aber auch juckende Augen, verstopfte Nasen und im schlimmsten Fall Asthma. Ein paar Tipps können Betroffenen helfen. mehr...
 

Hilfe im Netz bei seltenen Krankheiten

Menschen mit einer seltenen Krankheit, Angehörige und Ärzte bekommen mit dem SE-Atlas einen Überblick über die Versorgungsmöglichkeiten in Deutschland. Foto: www.se-atlas.de Foto: dpa Mainz - Wer unter einer seltenen Krankheit leidet, soll sich im Internet besser informieren und Hilfe suchen können. Unter www.se-atlas.de kann man sich einen Überblick zu bundesweiten Versorgungseinrichtungen verschaffen. mehr...
 

Erhöht Salz tatsächlich den Blutdruck?

Zu viel Salz-Konsum kann zu Bluthochdruck führen. Facharzt Prof. Ulrich Wenzel rät, beim Kochen die Salzmenge zu reduzieren und auf Fertigprodukte zu verzichten. Foto: Jens Schierenbeck Foto: dpa Hamburg - Die meisten Gerichte wären für die Menschen hierzulande ohne Salz nur halb so lecker. Trotzdem hat Salz einen schlechten Ruf: Es erhöht den Blutdruck, so die Annahme. Aber stimmt das eigentlich? mehr...
 

Masern-Impfschutz prüfen und erneuern - bloß wie?

Habe ich die Spritze schon bekommen? Masernimpfungen sind im Impfpass dokumentiert. Foto: Patrick Seeger Foto: dpa Berlin - In Berlin grassiert eine schlimme Masern-Welle. Für viele Menschen stellt sich nun die Frage: Wie sieht es eigentlich mit meinem Impfschutz aus? Und wie erfahre ich es, wenn mein alter Impfpass verschwunden ist? Experten geben Antworten. mehr...
 

Masernimpfung? Die Pro- und Kontra-Argumente

Nicht jeder befürwortet eine Masernimpfung. Foto: Lukas Schulze Foto: dpa Berlin - Wegen der Masernwelle wird in Deutschland über eine Impfpflicht diskutiert. Davon ist aber nicht jeder überzeugt. Einige Argumente, die für und gegen eine Masernimpfung sprechen: mehr...
 

Viren nicht verteilen - Andere vor Grippe schützen

Die Grippewelle hat in Deutschland weite Landesteile erfasst. An Grippe erkrankte Menschen bleiben am besten zu Hause, um andere zu schützen. Foto: Uli Deck Foto: dpa München - Die Grippewelle breitet sich aus - für eine Impfung ist es jetzt zu spät. Ohnehin bietet die in diesem Jahr keinen optimalen Schutz. Was können Betroffene tun, um andere nicht anzustecken? mehr...
 

Grippewelle hat Auswirkungen auf Blutspenden

Die Blutspenden werden wegen der Grippewelle knapp. Foto: Friso Gentsch Foto: dpa Berlin - Ferien, Feiertage und jetzt noch die Grippe: Beim Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes ist die Situation angespannt. Deshalb sollten gesunde Menschen zur Spende gehen. mehr...
 

Übertragung, Symptome, Therapie: Das Wichtigste über Masern

Kinder und Erwachsene sollten eine zweifache Masernimfpung bekommen haben. Foto: Patrick Seeger Foto: dpa Berlin - Viele Erkrankte, jetzt ein Todesfall: Ein Kleinkind starb in Berlin an Masern. Die Krankheit ist sehr ansteckend. Wie kann man sich davor schützen? Und lohnt sich jetzt noch eine Impfung? Die wichtigsten Informationen über Masern. mehr...
 

Großer Masern-Ausbruch: Impfschutz unbedingt prüfen

Impfbuch checken: Weil Kinder erst ab dem elften Lebensmonat gegen Masern geimpft werden können, ist es wichtig, dass die Eltern immun sind. Foto: Bodo Marks Foto: dpa Berlin - Zuerst fühlt es sich an wie eine Erkältung, dann breitet sich der rote Ausschlag über den ganzen Körper aus: In Deutschland grassieren die Masern. In Einzelfällen kann die Krankheit lebensbedrohlich sein. Experten empfehlen, den Impfschutz zu prüfen. mehr...
 
 

Eine Formel für das Glück: Glück für mich. Glück für Andere.

Auf der Suche nach dem Glück: In manchen Ländern ist das Glück Teil der Verfassung, wie im Königreich Bhutan. Die glücklichsten Menschen der Welt leben laut UN-Bericht in Dänemark. Doch wie findet man sein Glück, wenn es nicht Teil der Verfassung ist? Oder man nicht in Dänemark lebt? Wissenschaftler auf der ganzen Welt sind der Formel für Glück auf der Spur. mehr...
 
 

Unbeschwert durch den Winter

Langlauf durch den weißen Winterwald, mit den Kleinen Schlitten fahren oder einfach bei einem Spaziergang die Natur genießen: Der Winter bietet viele Möglichkeiten für die vitale Bewegung an der frischen Luft. mehr...
 
 

Trotz chronischer Schmerzen aktiv: Wirksame Schmerztherapie bringt Lebensfreude zurück

Grundsätzlich sind Schmerzen sinnvoll, denn sie haben eine wichtige Warn- und Schutzfunktion. Doch akute Schmerzen können chronisch werden, wenn sie nicht rechtzeitig und effektiv gelindert werden – dann werden sie zu einer eigenständigen Krankheit. mehr...
 
 

Natürliche Zusatzstoffe statt Antibiotika in Futtermitteln: Pflanzenstoffe verbessern Nutztierhaltung

Eigentlich sollten Antibiotika keine große Rolle mehr in unserer Nahrungsmittelkette spielen. Denn bereits 2006 wurden antibiotischen Leistungsförderer in der Nutztierhaltung EU-weit verboten. Großes Interesse finden seitdem bereits aus dem Humanbereich bekannte pflanzliche Substanzen, so genannte phytogene Zusatzstoffe aus Kräutern, Gewürzen und ätherischen Ölen. mehr...
 
 

Vier von fünf Deutschen fühlen sich im Alltag überfordert

85 Prozent aller Deutschen sind mit ihrem täglichen Leben zufrieden. Dennoch fühlen sich vier von fünf Bundesbürgern im Alltag zumindest gelegentlich überfordert. Zu diesen Ergebnissen kommt eine neue Gesundheitsstudie des Arzneimittel-Herstellers STADA. Die Resultate der repräsentativen Umfrage reichen von interessanten Fakten bis hin zum ganz privaten Umgang der Deutschen mit dem eigenen Wohlbefinden. mehr...
 
 

Volksleiden Rückenschmerzen

Rückenschmerzen kennt fast jeder. Ein weit überwiegender Teil der Bevölkerung von rund 80 Prozent ist im Laufe des Lebens zumindest kurzzeitig von Rückenbeschwerden betroffen, ein erheblicher Teil leidet längerfristig unter entsprechenden Beschwerden.* mehr...
 

Präsident Ländesärztekammer Schulze: „Gesundheitsbereich grundsätzlich überdenken"

Dresden. In Zeiten knapp werdender Kassen muss überlegt werden, welche medizinischen Leistungen noch möglich sind. Das sagt Jan Schulze (71), Präsident der Sächsischen Landesärztekammer. Der Dresdner ist bei der Bundesärztekammer für das Thema Priorisierung im Gesundheitssystem zuständig – denn daran führt seiner Meinung kein Weg vorbei. Der Professor für Innere Medizin fordert: Es muss klar definiert werden, was wir uns künftig noch leisten wollen und können. mehr...
 
 

Parodont Creme® – Natürliches Produkt für gesunde Zähne

Schlecht geputzte Zähne sind ein wahres Paradies für Bakterien. Die kleinen Plagegeister fühlen sich in solchen Mundhöhlen pudelwohl. Ohne dass Sie es bemerken, sind Ihre Zähne von einer schädlichen Parodontose befallen. Sorgen Sie vor – Ihren Zähnen zuliebe! mehr...
 
 

Private Krankenversicherungen im Test

Die gesetzliche Neuregelung vor einigen Jahren machte es möglich, dass sich immer mehr Menschen für eine private Krankenversicherung entscheiden konnten. Diese Chance nutzend, haben viele Unternehmen eine solche Versicherung in ihr Portfolio aufgenommen oder die bisherigen Angebote erweitert. Jedoch gibt es sehr unterschiedliche Leistungskataloge. mehr...
 
 

Mit Leichtgewichtrollatoren weiterhin mobil

Hohenstein-Ernstthal. Mit fortschreitendem Alter oder in Verbindung mit einer körperlichen Behinderung fällt es vielen Menschen schwer, sich am gesellschaftlichen Leben außerhalb der eigenen vier Wände zu beteiligen. Um das Maß an Mobilität weiterhin aufrechtzuerhalten, empfiehlt sich die Verwendung eines sogenannten Leichtgewichtrollators. mehr...
 
 

Haarausfall bei Frauen: Ursachen und Möglichkeiten zur Behandlung

Immer öfter leiden auch Frauen an Haarausfall. Die Gründe dafür können vielfältig sein und liegen zumeist in seelischen Belastungen begründet. Mit den richtigen Mitteln kann das Wachstum der Haare oft jedoch wieder angekurbelt werden. mehr...
 
 

Pflege im Alter – was ist in Deutschland möglich?

Die aktuellen Zahlen verweisen darauf, dass in Pflegeberufen ein eklatanter Personalmangel herrscht. Aktuellen Angaben zufolge kommen derzeit auf 100 freie Stellen nur 39 Pflegefachkräfte, die auf der Suche nach einer neuen Arbeit sind. Und für die Zukunft werden keine besseren Zahlen prognostiziert. mehr...
 
 

Zahnzusatzversicherung Vergleich der Testsieger

Viele Kunden, die eine private Vorsorge im Bereich der Zahnbehandlung suchen, wünschen sich die beste Zahnzusatzversicherung, die im Notfall Leistungen erstattet. Wie die Stiftung Warentest in ihrem großen Zahnzusatzversicherung Vergleich im Heft 5/2012 jedoch aufzeigte, sind die Leistungen einiger Tarife stark eingeschränkt. Die Testsieger der Zahnversicherung jedoch bieten einen umfassenden Versicherungsschutz und können so für die private Vorsorge durchaus empfohlen werden. mehr...
 
 

3 bezahlbare Ideen: zum Weihnachtsfest Gesundes schenken

Die Deutschen geben sich 2013 beim Kauf der Weihnachtsgeschenke besonders spendabel . Viele von ihnen suchen jedoch nach Alternativen zu den ausgelutschten Klassikern. Zu ihnen gehören derzeit insbesondere gesunde Gaben. mehr...
 
 
INHALTSVERZEICHNIS
Nachrichten Mitteldeutschland Brennpunkte Wirtschaft Vermischtes Wissenschaft Multimedia Infografiken Wetter Download Leipzig Citynews Polizeiticker BouL.E.vard Stadtteile Bildung Wirtschaft Schaufenster L.E. Region Bad Düben Borna Delitzsch Eilenburg Geithain Grimma Markkleeberg Markranstädt Schkeuditz Taucha Wurzen Kultur Kultur News Termine Tourkalender Games Musik News Musik Charts Kinoprogramm Kinostarts Kinocharts Belletristik Sachbücher Sport Regionalsport Sportbuzzer Radsport Formel 1 Tennis Handball Boxen Eishockey Golf Leichtathletik Reiten Segeln Basketball Wintersport
 
Ratgeber Rechner Finanzen Auto Bauen Wohnen Garten Ernährung Familie Lifestyle Gesundheit Multimedia Karriere Recht Reise Tiere Reise Mitteldeutschland Leipzig Reisenews Urlaubstipps Leserreisen Hotelsuche Partner Specials Themen Rund.Blick. Gewinnspiele RB Leipzig LVZ-Aktionen Werbespecials Partner Blogs Geschichten aus dem Hinterstübchen Unterm Dach - Wohnblog V.I.P. - Vorsätzlich Indiskret & Persönlich Sammelsurium Leipzig:Live Termine Fotos
 
Video Top News Lokales Specials Nachrichten Sport Boulevard Kino Auto Literatur Meist gesehen Foto Fotostrecken Fotoforum Rund.Blick.Leipzig Rund.Blick.Borna Rund.Blick.Delitzsch Rund.Blick.Region Shop Themenwelten Bücher/Magazine CD/DVD Münzen Briefmarken Tickets Anzeigenmarkt LVZ-Immo LVZ-Job LVZ-Trauer Bekanntschaften Leserservice OSC Anzeigen-Service Online werben Abo-Service Probeabo bestellen AboPlus Prämienshop Zeitungsarchiv E-Paper