23.11.2014 00:19 Uhr
 
 

Service

 
Telef. Anzeigenannahme

Zeilenanzeigen:
0800 2181-010

Gestaltete Anzeigen: 0341 2181-1100

Kundenservice für Abonnenten: 0800 2181-020

(gebührenfreie Rufnummer)

Abopreisliste (PDF, 281 kB)

Anzeigenpreisliste (PDF, 4,9 MB)

Anzeigenannahmestellen (PDF, 83 kB)

Widerrufsformular Abo (PDF, 25 kB)
 

So wohnt Leipzig

 
 

Online Service Center

 

Service rund um Ihre Zeitung

Hier können Sie Anzeigen für die Rubrikenmärkte aufgeben, eine Zeitung bestellen, ihr Abonnement verwalten, ein E-Paper bestellen und noch vieles andere mehr.
 

LVZ-Sonderveröffentlichungen

 
Mit Ihrer Anzeigenplatzierung in den LVZ-Sonderthemen gewinnen Sie die Aufmerksamkeit von bis zu 551.000 Lesern...
 
 

Immobiliensuche

 
Bauen und Wohnen

Renovierung nach Küchenbrand: BGH gibt Mietern recht

Nach einem Wohnungsbrand ist meist nicht nur der Schock, sondern oft auch der Schaden groß. Foto: Kay Nietfeld Foto: dpa Berlin - Ein Feuer in der Wohnung verursacht oft großen Schaden. Doch wer kommt dafür auf? Darüber hatte jetzt der Bundesgerichtshof (BGH) zu urteilen. Klar ist: Mieter können nicht alles auf ihren Vermieter abwälzen. In einigen Fällen sind sie selber gefragt. mehr...
 

Rund ums Haus

Heimwerken mit Plan: Errechnete Stundenzahl mal 1,5 nehmen

Beim Arbeiten mit der Bohrmaschine wird der Arm schnell schwer: Das Einplanen von mehr Zeit kann hier hilfreich sein - auch um die Unfallgefahr zu reduzieren. Foto: Armin Weigel Foto: dpa Hamburg - Um beim Heimwerken nicht die Übersicht zu verlieren, sollte man sich einen Zeitplan überlegen. Die Stundenanzahl sollte hierbei großzügig bemessen werden. mehr...
 

Mietrecht

Mieter dürfen musizieren

Klavierspielen in der Mietwohnung: Dagegen ist nichts einzuwenden, solange die Ruhezeiten eingehalten werden. Foto: Jens Kalaene Foto: dpa München - Natürlich geht es den Nachbarn schon mal auf die Nerven, wenn jemand ständig sein Instrument spielt. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass das Musizieren erlaubt ist - wenn die üblichen Ruhezeiten beachtet werden. mehr...
 

Garten & Umwelt

Stroh hält Wärme im Haus - Naturprodukt als Dämmstoff

Stroh fürs Dach: Der nachwachsende Rohstoff wird zunehmend als Dämmmaterial genutzt. Foto: Jens Büttner Foto: dpa Schwerin - Styropor und Mineralwolle sind als Dämmstoffe in der Bauwirtschaft nahezu konkurrenzlos. Doch deren Öko-Bilanz wirft zunehmend Fragen auf. Nachwachsende Rohstoffe gelten als Alternative. Hier kommt Stroh ins Spiel. mehr...
 

 
INHALTSVERZEICHNIS
Nachrichten Mitteldeutschland Brennpunkte Wirtschaft Vermischtes Wissenschaft Multimedia Infografiken Wetter Download Leipzig Citynews Polizeiticker BouL.E.vard Stadtteile Bildung Wirtschaft Schaufenster L.E. Region Bad Düben Borna Delitzsch Eilenburg Geithain Grimma Markkleeberg Markranstädt Schkeuditz Taucha Wurzen Kultur Kultur News Termine Tourkalender Games Musik News Musik Charts Kinoprogramm Kinostarts Kinocharts Belletristik Sachbücher Sport Regionalsport Sportbuzzer Radsport Formel 1 Tennis Handball Boxen Eishockey Golf Leichtathletik Reiten Segeln Basketball Wintersport
 
Ratgeber Rechner Finanzen Auto Bauen Wohnen Garten Ernährung Familie Lifestyle Gesundheit Multimedia Karriere Recht Reise Tiere Reise Mitteldeutschland Leipzig Reisenews Urlaubstipps Leserreisen Hotelsuche Partner Specials Themen Rund.Blick. Gewinnspiele RB Leipzig LVZ-Aktionen Werbespecials Partner Blogs Geschichten aus dem Hinterstübchen Unterm Dach - Wohnblog V.I.P. - Vorsätzlich Indiskret & Persönlich Sammelsurium Leipzig:Live Termine Fotos
 
Video Top News Lokales Specials Nachrichten Sport Boulevard Kino Auto Literatur Meist gesehen Foto Fotostrecken Fotoforum Rund.Blick.Leipzig Rund.Blick.Borna Rund.Blick.Delitzsch Rund.Blick.Region Shop Themenwelten Bücher/Magazine CD/DVD Münzen Briefmarken Tickets Anzeigenmarkt LVZ-Immo LVZ-Job LVZ-Trauer Bekanntschaften Leserservice OSC Anzeigen-Service Online werben Abo-Service Probeabo bestellen AboPlus Prämienshop Zeitungsarchiv E-Paper